FABI

1 Bild

Komitee Durchgangsbahnhof begrüsst Motion von 62 Luzerner Kantonsratsmitgliedern 2

Zentralschweizer Komitee Durchgangsbahnhof Luzern
Zentralschweizer Komitee Durchgangsbahnhof Luzern | Luzern | am 11.02.2014 | 250 mal gelesen

Luzern: Bahnhof | 62 Kantonsrätinnen und Kantonsräte fordern in einer Motion die unverzügliche Fortsetzung der Projektierung des Luzerner Durchgangsbahnhofs In einer Medienmitteilung vom Montag, 10. Februar 2014 wird über eine Motion berichtet, die am Tag nach der erfolgreichen FABI-Abstimmung eingereicht wurde: Das Luzerner Stimmvolk hat im November 2009 einem Kredit von 20 Millionen Franken zur Planung eines Vorprojekts für den...

1 Bild

JA zur Einwanderungsinitiative – Ohrfeige für den Bundesrat 1

Damian Müller
Damian Müller | Luzern | am 10.02.2014 | 162 mal gelesen

Ein klares JA im Kanton Luzern: Das Stimmvolk hat die Abschaffung der Liegenschaftssteuer deutlich angenommen. Ein Abstimmungskrimi gab es dafür auf nationaler Ebene: Das Schweizer Stimmvolk sagt knapp JA zur Masseneinwanderungsinitiative. Was für Auswirkungen dieses JA auf die Wirtschaft haben wird, ist noch nicht absehbar. Erfreulich hingegen ist das klare Ja zur Bahnvorlage FABI. Das NEIN zur Abtreibungsvorlage war...

1 Bild

Zentralschweizer Ja als Bekenntnis zu den drei Grossprojekten in der Region

Zentralschweizer Komitee Durchgangsbahnhof Luzern
Zentralschweizer Komitee Durchgangsbahnhof Luzern | Luzern | am 09.02.2014 | 117 mal gelesen

Luzern: Bahnhof | Das Zentralschweizer Komitee Durchgangsbahnhof Luzern begrüsst die Annahme der Initiative für die Finanzierung und den Ausbau der Bahninfrastruktur. Die Zustimmung ist nicht nur ein Zeichen für den öffentlichen Verkehr, sondern auch ein Bekenntnis zu den drei Grossprojekten der Region. Die Schweizer Bevölkerung hat die Initiative für die Finanzierung und den Ausbau der Bahninfrastruktur mit über 60 Prozent klar angenommen....

1 Bild

JA zu FABI am 9. Februar 2014

Pius Zängerle
Pius Zängerle | Luzern | am 29.01.2014 | 241 mal gelesen

Luzern: Bahnhof SBB | Der Weg zum dringend notwendigen Ausbau des Zentralschweizer Bahnangebots führt über den Bau zusätzlicher Schienenkapazität. Dieser Weg ist enorm langwierig und setzt viele Schritte bei Bund und Kantonen voraus. Mit einem JA zu FABI am 9. Februar kann die Zentralschweizer Bevölkerung einen Zug nach vorne machen. Ein JA kommt unserer Region gleich mehrfach zugute: Die Projekte Durchgangsbahnhof Luzern und Zimmerbergtunnel...

Visionäre Verkehrspolitik

Rosy Schmid
Rosy Schmid | Rothenburg | am 26.01.2014 | 92 mal gelesen

Wenn wir auf die Geschichte der Schweizer Verkehrspolitik zurückschauen, stellen wir fest, dass die Visionen in der Verkehrspolitik nicht immer sehr weit reichten. Oft wurde mit der Realisierung von Projekten nur gerade wieder ein dringender Engpass beseitigt. Die Vorlage FABI zeigt Wege auf, entgegen zu wirken. Natürlich ist die Zukunft nicht 1:1 voraussagbar, einige Fragezeichen sind im Kanton Luzern besonders bezüglich...

4 Bilder

FABI stellt die Weichen für den Tiefbahnhof Luzern und damit mehr S-Bahn in der Agglomeration Luzern

Thomas Glatthard
Thomas Glatthard | Luzern | am 19.01.2014 | 123 mal gelesen

FABI ist die Antwort auf unsere steigenden Mobilitätsbedürfnisse: die steigende Nachfrage im öffentlichen Verkehr. Die Vorlage ermöglicht mehr Platz, Angebotsverbesserungen und eine solide nachhaltige Finanzierung des Bahnnetzes. FABI bringt drei strategisch wichtige Grossprojekte in der Zentralschweiz einen entscheidenden Schritt weiter: Durchgangsbahnhof Luzern, Zimmerbergtunnel und Axentunnel. Die Vorteile des...

Öffentlicher Verkehr muss attraktiv bleiben

Damian Müller
Damian Müller | Luzern | am 17.01.2014 | 122 mal gelesen

Der öffentliche Verkehr (öV) ist für die Schweizer Wirtschaft von grosser Bedeutung. Ein funktionierender öV entlastet die Strassen. Gleichzeitig ist der öV an sich auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Er generiert über 100'000 Arbeitsplätze in der Schweiz. Insgesamt ist der öffentliche Verkehr ein Motor der Schweizer Wirtschaft und ein wichtiger Standortvorteil, insbesondere für die aufstrebende Wirtschaftsregion...

1 Bild

Bahnzukunft - Was rollt auf uns zu?

Philipp Federer
Philipp Federer | Luzern | am 10.11.2013 | 141 mal gelesen

Zug: Parkhotel | Am Mittwoch, den 27. November, findet in Zug eine öffentliche Veranstaltung zur Bahnzukunft statt. Hauke Fehlberg, Sektionschef im Bundesamt für Verkehr, wird dazu referieren. Die Veranstaltung beginnt um 19:45 Uhr. Im Vorfeld findet um 19:10 Uhr die GV des überparteilichen Komitees "Zimmerberg-light: Bahnausbau mit Augenmass" statt. Alles Weitere ist dem Flugblatt zu entnehmen.

Infrastrukturideen, die das Zentrum entlasten können

Kurt Inderbitzin
Kurt Inderbitzin | Luzern | am 24.09.2013 | 259 mal gelesen

Luzern: Bahnhof | Nachdem der Luzerner Regierungsrat anfangs Juli 2013 das Vorprojekt Tiefbahnhof Luzern mit veranschlagten Kosten von 2400 Millionen CHF vorgestellt hat, ist es wieder ruhig geworden um das Thema, zu ruhig. Liegt es daran,... dass bei Projekten dieser Grössenordnung die Berechnungen von Architekten, Ingenieuren usw. eine Ungenauigkeit von rund 15-20 Prozent aufweisen (also zu Kosten von rund 3 Mrd. CHF führen können)? ...