Finanzen

1 Bild

Sicherheit behindert nachhaltige Veränderung

Peter Korner
Peter Korner | Region Luzern | am 16.02.2018 | 49 mal gelesen

Es gibt keine Sicherheit im Leben. Leben ist lebensgefährlich. Wir sind von Kindesbeinen an darauf konditioniert worden, dass finanzielle Sicherheit automatisch auch emotionale Geborgenheit bedeutet. Erst in Krisensituationen erweist sich dieses intellektuelle Konstrukt als Trugschluss. Akzeptanz ist der Schlüssel für VeränderungArbeitslosigkeit kennt zwei Auswirkungen: Einerseits die finanzielle, anderseits die...

19 Bilder

Der Samichlaus Heinz Anton Meier von Emmen und Luzern dankt ...

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Emmenbrücke | am 20.12.2017 | 319 mal gelesen

Emmen: Museum Rainmühle Emmenbrücke, Luzern |  > für das Jahr 2017. > Und erwartet Fortschritt für das Jahr 2018. Dieser Beitrag hier hat die Adresse: > https://www.beiuns.ch/14403 ,  > https://www.beiUns.ch > Unsere Offene Mitmach-Plattform aus der Schweiz.

Regierung lehnt höhere Gewinnbesteuerung ab und präsentiert Gegenvorschlag

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 13.10.2015 | 35 mal gelesen

Der Luzerner Regierungsrat spricht sich gegen die Volksinitiative zur Erhöhung der Gewinnbesteuerung von Unternehmen aus. Der Gewinnsteuersatz soll gemäss den Initianten von 1,5 auf 2,25 Prozent erhöht werden, was einem Anstieg von 50 Prozent entspricht. Der Regierungsrat beantragt dem Kantonsrat, die Initiative abzulehnen und unterbreitet einen Gegenvorschlag. Er hält es für falsch, die Luzerner Firmen im aktuellen...

Finanzausgleich: Neuzuordnung ans Finanzdepartement

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 09.07.2015 | 18 mal gelesen

Der Regierungsrat hat beschlossen, die Zuständigkeit für den kantonalen Finanzausgleich dem Finanzdepartement zu übertragen. Er reduziert damit Schnittstellen und nutzt Synergien. Der kantonale Finanzausgleich hat Berührungspunkte mit verschiedenen wichtigen Politikfeldern. Seit 2012 liegt die Zuständigkeit für den innerkantonalen Finanzausgleich beim Justiz- und Sicherheitsdepartement (JSD), das auch für die...

Kanton Luzern erhält einen Viertel weniger aus dem Finanzausgleich

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 09.07.2015 | 24 mal gelesen

Für 2016 erhält der Kanton Luzern aus dem Nationalen Finanzausgleich (NFA) massiv weniger Geld. Der Grund liegt hauptsächlich darin, dass der Kanton Luzern dank seiner Steuerstrategie die Hausaufgaben gemacht und dadurch an Ressourcenkraft gewonnen hat. Gegenüber 2015 fliessen für den Budgetprozess 2016 insgesamt 78,9 Millionen Franken weniger vom Bund in die Luzerner Staatskasse, was die finanziellen Herausforderungen...

Salle Modulable: Arbeiten aufgenommen – erste Zwischenschritte erreicht

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 15.06.2015 | 15 mal gelesen

Luzerns Kulturleben steht vor einem grossen Schritt. Mit der Erneuerung der Infrastruktur des Luzerner Theaters und der dabei geplanten Realisierung einer «Salle Modulable» wollen Kanton und Stadt Luzern, zusammen mit der Stiftung Salle Modulable als privater Partnerin, in den nächsten Jahren den Kultur-Standort entscheidend weiterentwickeln. Entstehen soll eine einzigartige Kulturstätte, die für viele Kulturschaffende eine...

Rechnung 2014 schliesst mit Defizit ab

Gemeinde Adligenswil
Gemeinde Adligenswil | Adligenswil | am 27.04.2015 | 21 mal gelesen

Die Rechnung 2014 der Gemeinde Adligenswil schreibt ein Defizit von 758‘908.– Franken. Zu diesem Ergebnis führten zur Hauptsache die Mindererträge bei den Gemeinde- und Sondersteuern. Die Stimmberechtigten befinden an der Gemeindeversammlung vom 26. Mai 2015 über die Rechnung 2014. Die Rechnung 2014 schliesst bei einem Aufwand von Fr. 27‘983‘291.– und einem Ertrag von Fr. 27‘224‘383.– mit einem Aufwandüberschuss von Fr....

Solides Ergebnis des Kantons Luzern für 2014

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 01.04.2015 | 17 mal gelesen

In einem anspruchsvollen Umfeld kann der Kanton Luzern für das Rechnungsjahr 2014 einen Ertragsüberschuss von 12,8 Mio. Franken ausweisen. Die budgetierten Gesamtaufwendungen von 3,6 Milliarden Franken wurden um knapp ein Prozent überschritten, auch die Erträge haben um ein Prozent zugenommen. Die grossen Kostenblöcke bei den Hauptaufgaben präsentieren insgesamt ein gutes Bild. Der Regierungsrat sieht sich in seiner...

1 Bild

Rechnung 2014: Ertragsüberschuss von 5.1 Millionen Franken

Gemeinde Risch
Gemeinde Risch | Zug West/Ennetsee | am 30.03.2015 | 18 mal gelesen

Die Jahresrechnung 2014 der Gemeinde Risch schliesst mit einem Überschuss von 5.1 Millionen Franken ab. Im Budget wurde mit einem Ertragsüberschuss von 0.2 Millionen Franken gerechnet. Das erfreuliche Jahresergebnis ist massgeblich auf einmalige Sondereffekte bei den Grundstückgewinnsteuern sowie durch Aufwandeinsparungen zurückzuführen. Beim Steuerertrag der natürlichen Personen wurde das Budget 2014 um 0.4 Millionen...

GASK gegen Initiative «Ergänzungsleistungen für Familien»

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 26.02.2015 | 33 mal gelesen

Die Kommission Gesundheit, Arbeit und soziale Sicherheit des Luzerner Kantonsrates lehnt die Initiative «Kinder fördern – Eltern stützen, Ergänzungsleistungen für Familien» ab. Aus Sicht der Kommission gibt es bereits heute genügend Massnahmen, um einkommensschwache Familien zu unterstützen. Die Initiative «Kinder fördern – Eltern stützen, Ergänzungsleistungen für Familien» wurde am 27. November 2013 von einem...

Luzerner Steuersoftware 2014 zum Download bereit

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 09.02.2015 | 162 mal gelesen

Im Kanton Luzern beginnt in den nächsten Tagen der Versand der Steuerformulare 2014. Die Software für die elektronische Steuererklärung steht ab sofort zum Download bereit. Neu kann die Frist zur Einreichung der Steuererklärung online verlängert werden. Zwischen dem 10. und dem 27. Februar 2015 werden im Kanton Luzern die Formulare für die Steuererklärung 2014 verschickt. Diese kann handschriftlich oder mit der...

1 Bild

Zu früh, zu spät, richtig oder falsch… 6

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 16.01.2015 | 133 mal gelesen

Seit gestern hat die Schweiz einige tausend potentielle Nationalbankchefs. Ich bin überzeugt davon, dass die Nationalbank den Euromindestkurs gestern nach bestem Wissen und Gewissen aufgehoben hat. Gleichzeitig hat die Institution bewiesen, dass sie weiterhin unabhängig entscheiden kann, was für die Glaubwürdigkeit der Nationalbank unerlässlich ist. Es war immer klar, dass der Euromindestkurs nur eine vorübergehende...

Luzern-Nidwalden: Gemeinsame Spitalregion ist auf Kurs

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 17.12.2014 | 66 mal gelesen

Die Kantone Luzern und Nidwalden wollen die Zusammenarbeit der Kantonsspitäler intensivieren. Der gemeinsame Vertrag wurde deshalb um weitere vier Jahre verlängert. Am 1. Januar 2012 ist der Rahmenvertrag in Kraft getreten, der den Betrieb des Kantonsspitals Nidwalden durch das Luzerner Kantonsspital im Hinblick auf eine gemeinsame Spitalregion Luzern-Nidwalden (LUNIS) regelt. Der Vertrag wurde für eine Dauer von...

171 Millionen zur finanziellen Entlastung der Luzerner Bevölkerung

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 11.12.2014 | 28 mal gelesen

Im Kanton Luzern stehen 2015 insgesamt 171 Millionen Franken für die individuelle Prämienverbilligung zu Verfügung. Dies sind rund zwei Millionen Franken mehr als im Vorjahr. Die individuelle Prämienverbilligung der obligatorischen Krankenkasse ist ein wichtiges sozial- und gesundheitspolitisches Instrument zur finanziellen Entlastung von Familien und Einzelpersonen. Der Regierungsrat hat in der zuständigen Verordnung die...

Neues aus dem Kantonsrat: Mehr Effizienz durch neue Regeln

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 25.11.2014 | 40 mal gelesen

Parlamentsrecht Die rechtlichen Grundlagen des Luzerner Parlamentsbetriebs werden an die heutige Praxis angepasst. Dabei sollen Neuerungen wie Fristen für die Vorstossbeantwortung, die vermehrte elektronische Kommunikation oder das Verfahren zur Einreichung einer Kantonsinitiative zu mehr Effizienz führen. Weiter soll die Aktualisierung des Parlamentsrechts Klarheit und Rechtssicherheit schaffen. Mit der...

Planungs- und Finanzkommission genehmigt Jahresbericht 2013

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 05.06.2014 | 51 mal gelesen

Die Planungs- und Finanzkommission des Luzerner Kantonsrates hat den Jahresbericht 2013 sowie die Beteiligungsstrategie des Kantons genehmigt. Sie ist auch dafür, dass der Kanton dem KKL für die Dachsanierung eine Bürgschaft leistet. Die Planungs- und Finanzkommission PFK hat unter dem Vorsitz von Erwin Arnold (CVP, Bruchrain) drei Vorlagen vorberaten. Die Jahresrechnung 2013 des Kantons schliesst entgegen dem budgetierten...

4 Bilder

Parlamentsbetrieb wird transparenter

Damian Müller
Damian Müller | Luzern | am 29.05.2014 | 176 mal gelesen

Drei meiner Vorstössen wurden in der Mai-Session behandelt. Da der Luzerner Kantonsrat zum ersten Mal elektronisch abstimmte, konnten die Resultate gleich auf den Bildschirmen im Saal und im Internet mitverfolgt werden. Der Luzerner Kantonsrat geht mit der Zeit und stimmte während der Mai-Session zum ersten Mal elektronisch ab. Dies macht den Ratsbetrieb effizienter und transparenter. Dank der neuen Elektronik werden die...

Rechnung 2013 schliesst mit Defizit ab

Gemeinde Adligenswil
Gemeinde Adligenswil | Adligenswil | am 25.04.2014 | 37 mal gelesen

Die Rechnung 2013 der Gemeinde Adligenswil schreibt ein Defizit von 616‘311.-- Franken. Die Gründe dafür sind vielfältig. Eine Rolle spielt unter anderem die abnehmende Steuer-kraft. Die Stimmberechtigten befinden an der Gemeindeversammlung vom 27. Mai 2014 über die Rechnung 2013. Die Rechnung 2013 schliesst mit einem Aufwandüberschuss von 616‘311.-- Franken ab. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von 580‘012.-- Franken....

1 Bild

Podium Luzerner Begegnungen: Was kann der Staat, was soll der Staat? 1

Rudolf Wyss
Rudolf Wyss | Luzern | am 18.02.2014 | 163 mal gelesen

Luzern: Luzerner Theater | Beim Anlass “Luzerner Begegnungen” im Luzerner Theater diskutieren am 9. März 2014 prominente Gäste über das Thema: Finanzpolitische Perspektiven – Was kann der Staat, was soll der Staat? Knappe Kassen setzen Kantone und Gemeinden unter Spardruck. Diese haben sich in den letzten Jahren gegenseitig mit immer niedrigeren Steuersätzen unterboten in der Hoffnung, zahlungskräftige Personen und Firmen anzulocken. Gleichzeitig...

Luzerner Bevölkerung wird zur Kasse gebeten 1

Damian Müller
Damian Müller | Luzern | am 26.12.2013 | 112 mal gelesen

Die Finanzen waren das heisse Thema der Dezember-Session: Der Kantonsrat hat am Dienstag das Budget inklusive Steuererhöhung gutgeheissen. Damit müssen die Luzernerinnen und Luzerner im kommenden Jahr 60 Millionen Franken mehr Steuern zahlen. Zwangsferien für Schulen als Sparmassnahme abgelehnt Schülerinnen und Schüler demonstrierten am Montagmorgen vor dem Regierungsgebäude gegen die vom Regierungsrat geplanten...

Luzerner Kantonsrat - Internetpranger bleibt ohne klares Gesetz!

Damian Müller
Damian Müller | Luzern | am 07.11.2013 | 154 mal gelesen

Nicht weniger als 13 Botschaften legte die Luzerner Regierung dem Kantonsrat für die November-Session vor. Hitzige Debatten waren somit vorprogrammiert. Das Sportfördergesetz wurde klar angenommen, die Mehrheit des Kantonsrates befürwortete auch die Abschaffung der Liegenschaftssteuer. Meine Motion „Internetpranger schützt und nützt“ fiel bei einer Mehrheit im Parlament durch. Krawall-Demonstranten, Schlägerbanden und...

1 Bild

Schulwoche gesponsert durch 2

Pascal Merz
Pascal Merz | Luzern | am 05.11.2013 | 355 mal gelesen

Luzern: Luzern | Der Luzerner Regierungsrat erweist sich in seinen Sparanstrengungen nicht gerade sehr kreativ. Statt Schulen um eine Woche zu schliessen und Schüler sowie Lehrer in die Ferien zu schicken, könnten doch all die neu angesiedelten Firmen je eine Schulwoche sponsern. Schliesslich haben diese doch massiv an Steuern gespart und würden mit einem Sponsoring in unseren wichtigsten „Rohstoff“ – die Bildung – investieren. Natürlich...

2 Bilder

Budget 2014: Horwer Finanzen sind auf Kurs

Gemeinde Horw
Gemeinde Horw | Horw | am 16.10.2013 | 89 mal gelesen

Die Gemeinde Horw rechnet im Budget 2014 mit einem Minus von 1 Million Franken. Das Defizit kann mit einem Bezug aus dem Eigenkapital gedeckt werden. Erfreulich sind die zu erwartenden, budgetierten Steuereinnahmen bei den ordentlichen Steuern, bei denen Horw mit einem weiteren Wachstum der Steuerkraft von 3,1 Prozent pro Einheit rechnet. Der Steuerfuss bleibt bei attraktiven 1,6 Einheiten. Durch neue Aufgaben aus...

Video-Kommentar zum Finanzleitbild

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 01.07.2013 | 165 mal gelesen

1 Bild

Kanton Luzern rüstet sich für finanzpolitische Zukunft

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 01.07.2013 | 244 mal gelesen

Der Kanton Luzern hat sich seit der Jahrtausendwende finanzpolitisch sehr positiv entwickelt. Auf diesen Erfolgen will sich der Regierungsrat nicht ausruhen, sondern mit dem Finanzleitbild 2013 aufzeigen, wohin die Finanzpolitik der nächsten Jahre steuern soll. In den Fokus seiner Strategie rückt der Luzerner Regierungsrat die Schulden, Ausgaben und Einnahmen. Das finanzpolitische Umfeld stellt für den Kanton wie auch für die...