Geschichte

1 Bild

Öffentliche Führung im Bourbaki Panorama

Irène Cramm
Irène Cramm | Luzern | am 16.06.2018 | 3 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | GESCHICHTEN VON ILLUSIONEN, HUMANITÄT UND LANGEN PINSELN Begleiten Sie uns auf eine Reise ins Val-de-Travers im Neuenburger Jura und in eine Zeit, als der grosse Wunsch der Menschen genährt wurde, Illusionen zu erzeugen und der Sehlust zu frönen. Wir erzählen, was sich im Winter 1871 zugetragen hat. Die Auseinandersetzung mit dem Rundbild im Bourbaki Panorama – ein europäisches Kulturdenkmal – steht als Sinnbild für...

1 Bild

Kinderführung im Bourbaki Panorama

Irène Cramm
Irène Cramm | Luzern | am 18.05.2018 | 10 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Lilly und Anna erzählen aus ihrer Perspektive die Geschichte vom Panorama und den Bourbakis in Luzern. Stell dir vor, es ist Winter und eiskalt. Auf einmal kommen Tausende von Soldaten in die Schweiz. Hungrig, krank, mit Erfrierungen an Zehen und Fingern. Kranke und abgemagerte Tiere bringen sie auch noch mit. Jetzt müssen viele Schweizer helfen, damit die Flüchtlinge etwas zu essen und einen warmen Schlafplatz bekommen!

1 Bild

Beobachtet

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 01.05.2018 | 7 mal gelesen

Im Blog www.gartenrausch.ch und unter www.storytellerin.ch veröffentliche ich regelmässig GartenGeschichten. So auch die folgende - gute Unterhaltung! Vor ein paar Tagen war der grosse Garten, den Martha mit Leidenschaft pflegte, ihr unheimlich geworden. Sobald sie darin zu arbeiten begann, fühlte sie sich beobachtet. Aber die Ängste der Vortage waren fast vergessen, als gleissende Sonnenstrahlen die Pensionärin...

1 Bild

Theatertour «Queen Victoria in Luzern» (ab 29. März 2018 im Historischen Museum Luzern)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 19.03.2018 | 69 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | 1868: Queen Victoria fünf Wochen inkognito in der Zentralschweiz! Wir haben die grosse Freude, Ihnen mittzuteilen, dass Ihre Majestät bereit ist, Sie zu einer privaten Audienz zu empfangen. Zuerst führt die Lady of the bedchamber die Besucher/-innen in die Hofetikette ein. Die temperamentvolle Monarchin erzählt mit britischem Humor von ihren Erlebnissen, liest aus dem Reisetagebuch und lässt hinter die Fassade der...

1 Bild

Spezialführung beim Löwendenkmal und im Bourbaki Panorama

Irène Cramm
Irène Cramm | Luzern | am 09.03.2018 | 505 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | GESCHICHTEN VON HELDENTATEN, LÖWEN UND DEM HUMANITÄREN AUFBRUCH IN DER SCHWEIZ Wir spannen den Bogen zwischen zwei Nationaldenkmälern aus scheinbar weit entfernten Epochen - dem Löwendenkmal und dem Bourbaki Panorama. Tatsächlich liegen nur 60 Jahre Geistesgeschichte dazwischen. Wir beginnen diese geschichtliche Zeitreise beim Löwendenkmal zur Zeit des patrizischen Luzerns Ende des 18. Jahrhunderts und spazieren vom...

1 Bild

Kinderführung im Bourbaki Panorama

Irène Cramm
Irène Cramm | Luzern | am 26.02.2018 | 401 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Lilly und Anna erzählen aus ihrer Perspektive die Geschichte vom Panorama und den Bourbakis in Luzern. Stell dir vor, es ist Winter und eiskalt. Auf einmal kommen Tausende von Soldaten in die Schweiz. Hungrig, krank, mit Erfrierungen an Zehen und Fingern. Kranke und abgemagerte Tiere bringen sie auch noch mit. Jetzt müssen viele Schweizer helfen, damit die Flüchtlinge etwas zu essen und einen warmen Schlafplatz bekommen!

1 Bild

Kinderführung im Bourbaki Panorama

Irène Cramm
Irène Cramm | Luzern | am 26.02.2018 | 15 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Lilly und Anna erzählen aus ihrer Perspektive die Geschichte vom Panorama und den Bourbakis in Luzern. Stell dir vor, es ist Winter und eiskalt. Auf einmal kommen Tausende von Soldaten in die Schweiz. Hungrig, krank, mit Erfrierungen an Zehen und Fingern. Kranke und abgemagerte Tiere bringen sie auch noch mit. Jetzt müssen viele Schweizer helfen, damit die Flüchtlinge etwas zu essen und einen warmen Schlafplatz bekommen!

1 Bild

Kinderführung im Bourbaki Panorama

Irène Cramm
Irène Cramm | Luzern | am 26.02.2018 | 6 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Lilly und Anna erzählen aus ihrer Perspektive die Geschichte vom Panorama und den Bourbakis in Luzern. Stell dir vor, es ist Winter und eiskalt. Auf einmal kommen Tausende von Soldaten in die Schweiz. Hungrig, krank, mit Erfrierungen an Zehen und Fingern. Kranke und abgemagerte Tiere bringen sie auch noch mit. Jetzt müssen viele Schweizer helfen, damit die Flüchtlinge etwas zu essen und einen warmen Schlafplatz bekommen!

1 Bild

Kinderführung im Bourbaki Panorama

Irène Cramm
Irène Cramm | Luzern | am 26.02.2018 | 5 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Lilly und Anna erzählen aus ihrer Perspektive die Geschichte vom Panorama und den Bourbakis in Luzern. Stell dir vor, es ist Winter und eiskalt. Auf einmal kommen Tausende von Soldaten in die Schweiz. Hungrig, krank, mit Erfrierungen an Zehen und Fingern. Kranke und abgemagerte Tiere bringen sie auch noch mit. Jetzt müssen viele Schweizer helfen, damit die Flüchtlinge etwas zu essen und einen warmen Schlafplatz bekommen!

1 Bild

Panorama-Lesen

Irène Cramm
Irène Cramm | Luzern | am 21.01.2018 | 13 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | DIE LUZERNER LESEBÜHNE ZU GAST. MIT MAX CHRISTIAN GRAEFF, CHRISTOV ROLLA, ANDRÉ SCHÜRMANN & MARGUERITE MEYER Drei Akteure im Bourbaki Panorama – das Museum Bourbaki Panorama, die Stadtbibliothek und die Kunsthalle Luzern – veranstalten 2018 in Zusammenarbeit mit der Loge Luzern eine gemeinsame Lesebühnen-Reihe. Was uns alle verbindet ist das gesprochene Wort, das Erzählen, Berichten und Dokumentieren, das...

1 Bild

Kinderführung im Bourbaki Panorama

Irène Cramm
Irène Cramm | Luzern | am 29.12.2017 | 578 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Lilly und Anna erzählen aus ihrer Perspektive die Geschichte vom Panorama und den Bourbakis in Luzern. Stell dir vor, es ist Winter und eiskalt. Auf einmal kommen Tausende von Soldaten in die Schweiz. Hungrig, krank, mit Erfrierungen an Zehen und Fingern. Kranke und abgemagerte Tiere bringen sie auch noch mit. Jetzt müssen viele Schweizer helfen, damit die Flüchtlinge etwas zu essen und einen warmen Schlafplatz bekommen!

1 Bild

Kinderführung im Bourbaki Panorama

Irène Cramm
Irène Cramm | Luzern | am 29.12.2017 | 16 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Lilly und Anna erzählen aus ihrer Perspektive die Geschichte vom Panorama und den Bourbakis in Luzern. Stell dir vor, es ist Winter und eiskalt. Auf einmal kommen Tausende von Soldaten in die Schweiz. Hungrig, krank, mit Erfrierungen an Zehen und Fingern. Kranke und abgemagerte Tiere bringen sie auch noch mit. Jetzt müssen viele Schweizer helfen, damit die Flüchtlinge etwas zu essen und einen warmen Schlafplatz bekommen!

1 Bild

Kinderführung im Bourbaki Panorama

Irène Cramm
Irène Cramm | Luzern | am 29.12.2017 | 10 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Lilly und Anna erzählen aus ihrer Perspektive die Geschichte vom Panorama und den Bourbakis in Luzern. Stell dir vor, es ist Winter und eiskalt. Auf einmal kommen Tausende von Soldaten in die Schweiz. Hungrig, krank, mit Erfrierungen an Zehen und Fingern. Kranke und abgemagerte Tiere bringen sie auch noch mit. Jetzt müssen viele Schweizer helfen, damit die Flüchtlinge etwas zu essen und einen warmen Schlafplatz bekommen!

6 Bilder

Grosse Steuererhöhung und Grosse Kürzungen sind angesagt in Emmen.

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Region Luzern | am 13.12.2017 | 186 mal gelesen

 Hier können Sie meinen Beitrag für die Debatte für das Budget und für die Festlegung vom Steuerfuss der Gemeinde Emmen an der Einwohnerratsitzung am Di 19. Dezember 2017 am 14.00 Uhr im Betagtenzentrum Emmenfeld sehen. Link: > https://www.beiuns.ch/14349 Luzern hat 35 Millionen vorwärts gemacht. Emmen hat 7 Millionen retour gemacht, 10 mal mehr als budgetiert. > und es werden laufend mehr. Luzern hat...

1 Bild

Kinderführung im Bourbaki Panorama

Irène Cramm
Irène Cramm | Luzern | am 20.11.2017 | 168 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Lilly und Anna erzählen aus ihrer Perspektive die Geschichte vom Panorama und den Bourbakis in Luzern. Stell dir vor, es ist Winter und eiskalt. Auf einmal kommen Tausende von Soldaten in die Schweiz. Hungrig, krank, mit Erfrierungen an Zehen und Fingern. Kranke und abgemagerte Tiere bringen sie auch noch mit. Jetzt müssen viele Schweizer helfen, damit die Flüchtlinge etwas zu essen und einen warmen Schlafplatz bekommen!

1 Bild

Kinderführung im Bourbaki Panorama

Irène Cramm
Irène Cramm | Luzern | am 20.11.2017 | 12 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Lilly und Anna erzählen aus ihrer Perspektive die Geschichte vom Panorama und den Bourbakis in Luzern. Stell dir vor, es ist Winter und eiskalt. Auf einmal kommen Tausende von Soldaten in die Schweiz. Hungrig, krank, mit Erfrierungen an Zehen und Fingern. Kranke und abgemagerte Tiere bringen sie auch noch mit. Jetzt müssen viele Schweizer helfen, damit die Flüchtlinge etwas zu essen und einen warmen Schlafplatz bekommen!

1 Bild

Niklaus von Flüe und die alte Eidgenossenschaft

Luc Ulmer
Luc Ulmer | Zug | am 17.10.2017 | 14 mal gelesen

Zug: Pädagogische Hochschule Zug | Der Mystiker als Antiheld in heroischer Zeit. Referat von Dr. Carl Bossard, pensionierter Dozent PH Zug Wer Bruder Klaus' Geschichte versteht, findet vielleicht auch Zugang zum staunenswerten politischen Gebilde, das sich Eidgenossenschaft nennt: ein Maximum an Komplexität auf einem Minimum an Raum. Der Vortrag beleuchtet das friedensstiftende und integrierende Wirken von Niklaus von Flüe in der damaligen Zeit für die...

1 Bild

Erlebnistag Natur & Kultur, Samstag, 2. September, 10-17 Uhr

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 30.08.2017 | 10 mal gelesen

Luzern: Kasernenplatz | Treffen, entdecken, staunen, erleben und geniessen in und um das Historische Museum und das Natur-Museum Luzern. Mit dem Erlebnistag setzen die Kantonalen Museen zusammen mit Partnern ihre vielseitigen Programme, Vermittlungs- und Erlebnisangebote rund ums Thema Wasser ganz ins Zentrum. Die Bevölkerung ist zu einem spannenden Programm mit vielen Attraktionen in beide Museen eingeladen. - Attraktionen, Spiele und Workshops -...

4 Bilder

Ausgrabungen gingen im Regen unter

Nicole Aeschlimann
Nicole Aeschlimann | Luzern | am 19.08.2017 | 161 mal gelesen

Luzern: Franziskanerplatz | In der Kleinstadt Luzerns wird wieder gegraben. 80 Zentimeter wird für die Sanierung der Strasse ausgehoben - so viel dürfen die Archäologen freilegen. An der Führung am Freitag erzählten sie von erstaunlichen Funden - zumindest versuchten sie es.Eigentlich ging ich hin, um die Überreste vergangener Zeiten zu bestaunen. Doch schon nach kurzer Zeit verdüsterte sich der Himmel. Unter den Zelten wurde es immer dunkler....

7 Bilder

Die Diebold Schilling Chronik von 1513 wird: > fortgesetzt.

Industrie Museum Rainmühle Emmenbrücke
Industrie Museum Rainmühle Emmenbrücke | Luzern | am 11.08.2017 | 345 mal gelesen

Luzern: ZHB | Hier auf Seite 12 der Chronik ist dargestellt, wie Diebold Schilling seine Chronik von 1513 dem Schultheissen und dem Rat von Luzern überreicht. Heute schreiben wir zusammen hier beiUns.ch an der Fortsetzung der Chronik von Diebold Schilling. Wir haben es heute viel einfacher und es geht viel schneller eine Seite mit Bild und Text zur Chronik zu erstellen als anno dazumal. > Das Bild müssen wir heute nicht mehr selbst...

2 Bilder

Löwendenkmal Luzern: Inszenierte Führungen

Luzern: Löwendenkmal | Die Französische Revolution mündete für Frankreich und Europa in demokratischen Verfassungsstaaten, wie wir sie heute kennen. Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit wurden aber mit viel Blut erkauft. Auch jenem der Schweizergardisten, die am 10. August 1792 den französischen König Ludwig XVI. im Stadtschloss in Paris (Tuilerien) verteidigten – als letzte regierungstreue Leibwache. Doch die kämpfenden Schweizer, noch einige...

2 Bilder

Warum der Löwe? Denk mal - wir erzählen

Luzern: Löwendenkmal | Das weltberühmte Löwendenkmal zieht jährlich 1,2 Millionen Besucherinnen und Besucher nach Luzern – doch wie viele Touristen oder Einheimische wissen, dass der Tuileriensturm von 1792 in Paris dahintersteckt? Dieser jährt sich am 10. August zum 225. Mal - ein guter Anlass für Historikerinnen und Historiker, die revolutionäre Geschichte hinter dem Denkmal in Erinnerung zu rufen. Dies geschieht mittels inszenierten Führungen,...

3 Bilder

Die Original Diebold Schilling Chronik von 1513

Industrie Museum Rainmühle Emmenbrücke
Industrie Museum Rainmühle Emmenbrücke | Luzern | am 24.07.2017 | 165 mal gelesen

Luzern: ZHB Luzern | Es ist soweit: die Gruppe: „Geschichte vom Kanton Luzern“ ist eröffnet. Als aktuelle Fortsetzung der Diebold-Schilling Chronik von 1513, die als schönstes Geschichtsbuch der Schweiz betitelt wird. Alle sind Herzlich eingeladen an der Geschichte vom Kanton Luzern hier beiUns.ch mitzuschreiben und mitzugestalten. Gruppe Geschichte vom Kanton Luzern: > http://www.beiuns.ch/gruppen/67 Adresse dieses...

3 Bilder

Brief Kopf und Brief Fuss vom Museum Rainmühle, 6020 Emmenbrücke, Luzern Nord.

Industrie Museum Rainmühle Emmenbrücke
Industrie Museum Rainmühle Emmenbrücke | Emmenbrücke | am 14.07.2017 | 163 mal gelesen

Emmen: Museum Rainmühle | Das ist der aktuelle Brief Kopf und Brief Fuss vom Museum Rainmühle, 6020 Emmenbrücke, Luzern Nord. Dank schön für Eure geschätzte Aufmerksamkeit und für den Einsatz. Grüsse freundlich und wünsche einen guten Tag. Heinz A. Meier, dipl. Architekt ETH, Museumsleiter > https://www.beiuns.ch/profile/1460 Industrie Museum Rainmühle Emmenbrücke: > http://www.beiuns.ch/profile/1985 Gruppe Geschichte vom Kanton...

1 Bild

Ghostwriting von der Antike bis in die heutige Zeit

Tobias Mönch
Tobias Mönch | Region Zürich | am 10.03.2016 | 48 mal gelesen

Es liegt die Vermutung nahe, dass die Geschichte des Ghostwritings fast so alt wie die menschliche Schrift ist. So wurden bereits im antiken Griechenland die Grundsteine des Ghostwritings gelegt. Der wohl bekannteste Ghostwriter jener Zeit war der Logograph Isokrates. Dieser verfasste, wie auch andere, sowohl für Angeklagte als auch für deren Ankläger Gerichtsreden. Für diese Dienste eine monetäre Vergütung zu verlangen war...