Gesundheitswesen

1 Bild

Wodurch Sodbrennen Entsteht und was Gagegen Hilft

Stefanie Koertig
Stefanie Koertig | Bachletten-Gotthelf | am 11.04.2019 | 14 mal gelesen

Sodbrennen entsteht durch den Rückfluss des sauren Magensaftes in die Speiseröhre (Reflux). Nicht bei jedem Reflux entsteht Sodbrennen. Bei häufigem Reflux wird die empfindliche Speiseröhre gereizt, und Sodbrennen bildet sich. Anhaltendes Sodbrennen kann die Speiseröhre schädigen. Lediglich ein Schließmuskel verhindert den Rückfluss des Mageninhaltes in die Speiseröhre. Eine Refluxkrankheit entsteht, wenn der Schließmuskel...

1 Bild

Schönheitsoperationen können psychisches Wohlbefinden stärken 1

Henriette Strauß
Henriette Strauß | Zug | am 20.07.2016 | 73 mal gelesen

Schönheitsoperationen können sowohl in psychischer, als auch in physischer Hinsicht vielen Menschen das Leben erleichtern. Das haben Wissenschaftler in einer langangelegten Studie herausgefunden. Sowohl eine Steigerung des Selbstwertgefühls als auch die Beseitigung körperlicher Probleme können mit einer kosmetischen Operation angegangen werden. Nicht immer also sind Schönheitsoperationen reiner Luxus. Entscheidend ist vor...

1 Bild

Power to the Health User: Auf dem Weg zu einem vernetzen digitalen Gesundheitswesen

Matthias Mettler
Matthias Mettler | Luzern | am 10.11.2015 | 55 mal gelesen

„Der Endkunde befiehlt“ – Was in anderen Branchen längst als selbstverständlich erachtet wird, setzt sich im Gesundheitswesen nur sehr zaghaft durch. Als sich im Jahr 2003 die Schweizer Universitätsspitäler im Rahmen des nationalen Projekts „Patientendossier 2003“ zum ersten Mal mit dem Thema einer übergreifenden elektronischen Patientenakte auseinander setzten, bastelte der amerikanische Informatikstudent Mark Zuckerberg...

2 Bilder

Luzerner Psychiatrie: Neuer Präsident des Spitalrats gewählt

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 11.12.2014 | 43 mal gelesen

Der Luzerner Regierungsrat wählt Hans Schärli-Winiker per 1. Januar 2015 zum neuen Präsidenten des Spitalrats der Luzerner Psychiatrie. Der Unternehmer ist seit Anfang 2014 Mitglied des Gremiums und mit dessen Geschäften bereits vertraut. Mit Urs-Peter Müller nimmt zudem ein neues Mitglied im Spitalrat Einsitz. Mit Hans Schärli-Winiker (Willisau) wählte der Luzerner Regierungsrat an seiner Sitzung vom 9. Dezember 2014...

Wirtschaftsfakultät stärkt Zentralschweizer Gesundheitswesen

Thomas Stucki
Thomas Stucki | Luzern | am 09.11.2014 | 49 mal gelesen

Leserbrief Das Gesundheitswesen geht uns alle an, ganz persönlich. Nicht einfach nur, weil bereits jede zehnte Person im Gesundheitswesen arbeitet. Nein, sondern auch, weil die Gesellschaft von morgen nicht mehr dieselbe wie heute sein wird. Wir werden immer älter, der technische Fortschritt geht immer schneller voran und die Arbeitsbedingungen verändern sich für uns alle in immer schnellerer Abfolge. Im Gesundheitswesen...

Einheitskrankenkasse – ein kostspieliges Grossprojekt 1

Pirmin Müller
Pirmin Müller | Luzern-Littau | am 06.06.2014 | 129 mal gelesen

Der Wechsel zum System der Einheitskrankenkasse würde über zehn Jahre dauern und Kosten in Milliardenhöhe verursachen. Das zeigt eine Studie des Winterthurer Instituts für Gesundheitsökonomie im Auftrag der alliance santé. Damit verfügen wir erstmals über genaue Angaben zu den Risiken, der Dauer und den Kosten, die ein Systemwechsel mit sich bringen würde. Weder die Initianten noch der Bundesrat haben bisher dazu Fakten...