Gewalt

1 Bild

Gewalt im Namen der Religion - Vortrag mit Br. Niklaus Kuster, OFMCap

Kapuzinerkloster Wesemlin
Kapuzinerkloster Wesemlin | Luzern | am 03.01.2017 | 36 mal gelesen

Luzern: Kapuzinerkloster Wesemlin | Vom Umgang mit dem Islam, ermutigt durch Franz von Assisi Moderner IS-Terror und mittelalterliche Kreuzzüge haben eines gemeinsam: Sie hetzen gegen Andersgläubige und verherrlichen Mord im Namen Gottes. Die heiligen Bücher der Juden, der Christen und der Muslime kennen gewalttätige Seiten, die von heiligen Kriegen und der Ausrottung ganzer Städte sprechen. Mystiker in all diesen Religionen erkennen im Kontrast dazu,...

2 Bilder

FRAUENSELBSTVERTEIDIGUNG NAHKAMPF – WORKSHOP

Chong-Do Verein Emmen
Chong-Do Verein Emmen | Emmen | am 05.06.2016 | 70 mal gelesen

Emmen: Chong-Do Verein | Am Donnerstag, 23. Juni 2016, von 19.00 bis 21.00 Uhr veranstaltet der Verein Chong-Do wiederum einen Intensiv Workshop zur Frauenselbstverteidigung. Markus Fedrizzi, Chong-Do Gründer Schweiz, wird Sie durch den Anlass führen. Melden Sie sich zu diesem spannenden Workshop an und finden Sie heraus, wie Sie sich gegen Belästigung und Gewalt zur Wehr setzen können! Tickets können unter diesem Link bestellt werden oder...

1 Bild

Intensiv Workshop zur Frauenselbstverteidigung

Chong-Do Verein Emmen
Chong-Do Verein Emmen | Emmenbrücke | am 10.04.2016 | 21 mal gelesen

Emmenbrücke: Chong-Do Verein, Sporthalle Erlen | Liebe Ladys.. am 22. April ist es wieder so weit für den nächster Power Workshop in Emmen. Tickets unter www.chong-do.ch

1 Bild

Intensiv Workshop zur Frauenselbstverteidigung 1

Chong-Do Verein Emmen
Chong-Do Verein Emmen | Emmenbrücke | am 03.03.2016 | 72 mal gelesen

Emmenbrücke: Chong-Do Verein, Sporthalle Erlen | Verteidigung im Notfall - Gib Deinem Angreifer keine Chance - Können Sie sich zur Wehr setzen? Reagieren Sie in gefährlichen Situationen richtig? Sind Sie vorbereitet, wenn es Schlag auf Schlag geht? Lernen Sie, wie das geht. Wir vermitteln Frauen (ab 15 / 18 Jahren?) Abwehrtechniken, die schnell lern- und umsetzbar sind. Dies stärkt auch Ihr Selbstvertrauen. Unsere Themen, die Sie lernen: - mentaler Aspekt der...

2 Bilder

6. offizieller Workshop zur intensiven Frauenselbstverteidigung

Chong-Do Verein Emmen
Chong-Do Verein Emmen | Emmenbrücke | am 14.02.2016 | 92 mal gelesen

Emmenbrücke: Chong-Do Verein, Sporthalle Erlen | Übergriffe in Köln, Brutale Tat in Emmen, machen Frauen unsicher, alles das sind Themen am Workshop und auch SV aus der Handtasche, Wahrnehmung der Sinnesorgane, Mentale Stärkung, etc. Mit Europas 100 Top Trainer Christian Mayer mit 41 Jahren Kampfkunst Erfahrung und Markus Fedrizzi Chong-Do Gründer Schweiz Man liest und hört fast tag täglich in der Zeitungen, im Radio, dass die Gewalt stark zunimmt und einfach zu wenig...

2 Bilder

5. offizieller Workshop zur intensiven Frauenverteidigung

Chong-Do Verein Emmen
Chong-Do Verein Emmen | Emmenbrücke | am 31.01.2016 | 110 mal gelesen

Emmenbrücke: Chong-Do Verein, Sporthalle Erlen | Übergriffe in Köln, Brutale Tat in Emmen, machen Frauen unsicher, alles das sind Themen am Workshop und auch SV aus der Handtasche, Mentale Stärkung, etc. Mit Europas 100 Top Trainer Christian Mayer Man liest und hört fast tag täglich in der Zeitungen, im Radio, dass die Gewalt stark zunimmt und einfach zu wenig Sicherheit vorhanden ist. Es gibt simple Techniken zu Selbstverteidigung, die man aber in einem herkömmlichen...

1 Bild

„Workshop zur intensiven Frauenverteidigung“

Chong-Do Verein Emmen
Chong-Do Verein Emmen | Emmenbrücke | am 21.11.2015 | 62 mal gelesen

Emmenbrücke: Chong-Do Verein, Sporthalle Erlen | Unsere Welt ist noch nicht sicherer. Angst und Terror breitet sich aus, besonders leiden Frauen am meisten unter dieser Gewalt… Man liest und hört fast tag täglich in der Zeitungen, im Radio, dass die Gewalt stark zunimmt und einfach zu wenig Sicherheit vorhanden ist. Es gibt simple Techniken, die du aber in einem herkömmlichen Verteidigungskurs nie erlernen wirst. Wir zeigen dir welche Gegenstände aus deiner Handtasche...

2 Bilder

Zentralschweiz tanzt gegen Gewalt an Frauen

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 09.11.2015 | 36 mal gelesen

Es ist eine traurige Realität: Auch in der Zentralschweiz werden Frauen täglich Opfer von Gewalt in der Partnerschaft. Dagegen will die Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» ein Zeichen setzen. Zahlreiche Organisationen rufen zur tanzenden Solidarität auf und informieren an 15 Orten in der Zentralschweiz über häusliche Gewalt. Die Kampagne dauert vom 25. November bis am 10. Dezember 2015. Gewalt in der Beziehung oder...

Agredis mit neuer Leitung

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 19.08.2015 | 32 mal gelesen

Die Fach- und Beratungsstelle für häusliche Gewalt in Luzern professionalisiert ihre Täterarbeit. Die Gewaltberater von Agredis haben dafür den gleichnamigen Verein gegründet. Der Präsident, Roland Reisewitz, hat die Aufgabe des Geschäftsleiters per 1. Juni 2015 an Thomas Jost übergeben. Zur vollständigen Medienmitteilung von Agredis

11 Bilder

Wir sagen der Gewalt den Kampf an!

Chong-Do Verein Emmen
Chong-Do Verein Emmen | Emmenbrücke | am 12.08.2015 | 157 mal gelesen

Emmen: Chong-Do Verein | An alle Frauen, wir sagen der Gewalt jetzt den Kampf an. Handeln wir jetzt, gemeinsam sind wir stark auch durch mentale Stärke und der richtigen Körperhaltung kann man schon einem Angreifer in Schacht halten. Am 04. September findet der erste intensive Frauenverteidigung Workshop, der anderen Art, in Emmen statt. Wir erhielten Anfragen und Emails aus der ganzen Schweiz, der Workshop trägt jetzt auch mit dem offiziellen Name...

4 Bilder

Vergewaltigungsfall von Emmen

Chong-Do Verein Emmen
Chong-Do Verein Emmen | Emmenbrücke | am 07.08.2015 | 162 mal gelesen

Emmen: Chong-Do Verein | Kampfsportler zeigt, wie Handtasche zur Waffe wird von Angela Schwery - Ein Emmer führt zum ersten Mal einen Frauenverteidigungskurs der etwas anderen Art durch. Der Auslöser: der Vergewaltigungsfall von Emmen.... Der ganze Bericht unter http://www.20min.ch/schweiz/zentralschweiz/story/Kampfsportler-zeigt--wie-Handtasche-zur-Waffe-wird-27419618 Hier gibt es Tickets für den Workshop...

1 Bild

Workshop zur intensiven Frauenverteidigung 2

Chong-Do Verein Emmen
Chong-Do Verein Emmen | Emmenbrücke | am 04.08.2015 | 349 mal gelesen

Emmen: Chong-Do Verein | Gewalt muss nicht sein! Man liest und hört fast tag täglich in der Zeitungen, im Radio, dass die Gewalt stark zunimmt und einfach zu wenig Sicherheit vorhanden ist. Es gibt simple Techniken zu Selbstverteidigung, die Du aber in einem herkömmlichen Verteidigungskurs nie erlernen wirst. Besuche unseren einmaligen Workshop. An diesen Workshop, stellen wir uns zuerst vor, Wer mir sind und was wir tun. Der ganze Anlass...

1 Bild

Gewalt gegen Kinder unter dem Dach der Kirche

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 23.02.2015 | 31 mal gelesen

Emmen: Pfarreizentrum Bruder Klaus | Das Forum Gersag geht an seiner nächsten Veranstaltung der Frage nach, weshalb Kinder bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts in Heimen Gewalt und Missbrauch erlitten. Wie war es möglich, dass dies auch in Rathausen geschah - in einer Anstalt, die von Ordensschwestern geführt und vom Kanton beaufsichtigt wurde? Im Kanton Luzern bestanden 15 Heime, in denen insgesamt 500 bis 750 Kinder und Jugendliche untergebracht waren. An...

4 Bilder

Tanz, Theater und Aktionen gegen Gewalt an Frauen 1

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 12.11.2014 | 37 mal gelesen

Aktion Verschiedene Luzerner und Zuger Institutionen, Beratungsstellen und Projekte beteiligen sich vom 25. November bis am 10. Dezember 2014 an der internationalen Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen». Wie schon im Vorjahr unterstützen der Bäcker- und Confiseurmeister-Verband Luzern die Aktion. Auch in der Zentralschweiz gehört Gewalt in der Beziehung oder in der Familie zur traurigen Realität. Trotz eines...

1 Bild

TANZ GEGEN GEWALT AN FRAUEN - TANZEN SIE MIT!

FABIA Luzern
FABIA Luzern | Luzern | am 12.11.2014 | 46 mal gelesen

Luzern: Rathausplatz | Die Kampagne "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" fängt am 25. November 2014 an. Die Lancierungsaktion in Luzern findet am 25. November von 16.00 Uhr– 18.00 Uhr auf dem Rathausplatz In der Altstadt statt. Während der Lancierungsaktion machen wir unter anderem den Tanz gegen Gewalt an Frauen One Billion Rising. Tanzen Sie mit! Kommen Sie am 25. November auf den Rathausplatz und tanzen Sie mit uns, um ein Zeichen gegen Gewalt zu...

Krawall wegen Fussballspiel – fünf Polizisten verletzt 1

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 20.08.2014 | 80 mal gelesen

18. August Vor und nach dem Fussballspiel FC Luzern gegen FC Zürich vom Samstagabend hat die Luzerner Polizei den Ordnungsdienst eingesetzt um die Fangruppierungen auseinander zu halten. Dabei wurde die Polizei mit Steinen beworfen. Fünf Polizisten verletzten sich im Einsatz und mussten ärztlich versorgt werden. Es entstand Sachschaden an Stadioneinrichtung und VBL-Bussen. Ausschreitungen vor dem Fussballspiel Mit einem...

Mann auf dem Heimweg verprügelt und verletzt – Polizei sucht Zeugen

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 23.07.2014 | 178 mal gelesen

Luzern: Langensandbrücke | (Luzern, 23. Juli 2014) Am vergangenen Samstag wurde ein Mann auf dem Heimweg von zwei Unbekannten angepöbelt und geschlagen. Das Opfer wurde dabei verletzt. Als Passanten dazu kamen flüchteten die beiden Täter. Samstagmorgen, 19. Juli 2014 um ca. 04:00 Uhr befand sich ein 43-jähriger Mann auf dem Heimweg. Als er die Langensandbrücke Richtung Tribschen überquerte, wurde er von zwei Männern überholt und dabei von diesen...

Sexueller Übergriff in Linienbus: Täter gefasst

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 02.06.2014 | 94 mal gelesen

(Luzern, 2. Juni 2014) Im Juli 2013 wurde eine 23-jährige Frau in einem Linienbus sexuell belästigt und leicht verletzt (siehe Medienmitteilung vom 21.7.13). Die Luzerner Polizei konnte den Täter ermitteln. Es handelt sich um einen 21-jährigen Spanier. Der Vorfall ereignete sich am 21. Juli 2013 in einem Linienbus von Luzern nach Horw (Linie 20). Eine 23-jährige Frau wurde während der Fahrt von einem Mann sexuell...

Bericht der AKK zur Polizeiaffäre im Kanton Luzern

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 19.12.2013 | 104 mal gelesen

Parlamentarisches Oberaufsichtsgremium fordert von der Regierung mehr Einflussnahme und Kontrolle Die Aufsichts- und Kontrollkommission (AKK) des Kantonsrates hält ihre Feststellungen und Empfehlungen zu den Vorgängen bei der Luzerner Polizei in einem Bericht zuhanden der Regierung fest. Grundsätzlich unterstützt sie die von der Regierung getroffenen Massnahmen, formuliert aber weitere Empfehlungen und...

1 Bild

One Billion Rising Luzern 3

Katja Wißmiller
Katja Wißmiller | Luzern | am 27.11.2013 | 194 mal gelesen

Luzern: Bahnhofplatz | Den Tanz schon geübt??? Ansonsten gibt es drei Gelegenheiten, am Tanz-Flashmob teilzunehmen und vor Ort an der Bewegung mitzumachen: 10:00 Uhr (Bahnhofsplatz); 10:30 (Kapellplatz); 11:00 (Rathausplatz) Wer daheim üben möchte, findet eine Aufnahme der Schritte hier: http://www.youtube.com/watch?v=BQMgXYNcA0o Das Ganze findet im Rahmen der 16-Tage-Kampagne gegen Gewalt an Frauen statt. Mehr Informationen auf der Homepage ...

5 Bilder

Kampagne setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 18.11.2013 | 84 mal gelesen

Bereits zum sechsten Mal beteiligen sich verschiedene Luzerner und Zuger Institutionen, Beratungsstellen und Projekte an der internationalen Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen». Vom 25. November bis am 10. Dezember setzen sie mit verschiedenen Aktionen ein öffentliches Zeichen gegen häusliche Gewalt. Der Bäcker- und Confiseurmeister-Verband Luzern unterstützt die Kampagne. Auch in der Zentralschweiz gehört Gewalt in...

16 Tage gegen Gewalt an Frauen

ZIN mag
ZIN mag | Luzern | am 08.11.2013 | 63 mal gelesen

Luzern: Luzern | Verschiedene Orte Zonta sagt NEIN zu Gewalt an Frauen 25. November, 18:30 bis 23:00. Lesung, Fotoausstellung, Musik Le Théâtre Kriens one billion Rising 30. November, ab 10:00 Tanz-Aktion Bahnhofsplatz, Kapellplatz, Rathausplatz Luzern

1 Bild

Willkommen zu Hause - eine Ausstellung zum Thema Häusliche Gewalt

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 08.10.2013 | 1758 mal gelesen

Luzern: Kornschütte | Gewalt in der Beziehung oder in der Familie gehört nach wie vor für viele Betroffene in der Schweiz zur Realität. Die Ausstellung «Willkommen zu Hause» macht Gewalt in den eigenen vier Wänden öffentlich und setzt ein Zeichen für den Schutz Betroffener. Am Mittwoch, 16. Oktober, findet in der Kornschütte Luzern die Vernissage statt. Häusliche Gewalt ist in der Schweiz weit verbreitet: Jede fünfte Partnerschaft ist...

1 Bild

Voll auf die Fresse

Andi Dubach
Andi Dubach | St. Gallen-West | am 16.08.2013 | 71 mal gelesen

St. Gallen: Kirche Bild | Das Leben ist ein Kampf, das merkt Pascal Brawand früh. Als Junge erfährt er immer wieder brutale Gewalt. Als er den Film «Rocky» sieht, ist für ihn klar: «Ich will Boxer werden.» Mit 14 Jahren schnürt sich Pascal Brawand das erste Mal die Box-Handschuhe. Er kämpft erfolgreich und wird viermal Schweizermeister. Er boxt sich durchs Leben, lässt die Vergangenheit hinter sich – die Narben in der Seele bleiben. Er findet durch...

1 Bild

"Hilfe - wie kann ich mich wehren?" 1

Andi Dubach
Andi Dubach | St. Gallen-West | am 16.08.2013 | 107 mal gelesen

St. Gallen: Kirche Bild | Ein Informationsabend über Gewalt, Mobbing und die Möglichkeiten, wie man / Frau sich wehren und verteidigen kann. Schon lange ist Gewalt nicht mehr nur an einigen sozialen Brennpunkten zu finden, sondern überall und jederzeit. Es scheint offensichtlich, dass Brutalität und Gewalt in verschiedenen Formen weit verbreitet sind. Umso wichtiger ist es, dass man lernt, sich selbstbewusst zu bewegen und sich durchzusetzen. Doch...