Kleinkunst

4 Bilder

HÜBSCH / MARTEL / ZOUBEK

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 03.10.2016 | 9 mal gelesen

Rothenburg: Singsaal Schulhaus Konstanzmatte | Pierre-Yves Martel - Viola da Gamba, Objekte Carl Ludwig Hübsch - Tuba Philip Zoubek – Piano Carl Ludwig Hübsch ist einer der grossen und kreativsten modernen Jazztubisten. Mit seinem neuen Trio spielt er zwischen zwei Konzerten in Bern und Zürich bei uns in Rothenburg. Eine ausserordentliche Gelegenheit, diesen modernen Jazz, der sich zwischen Vorgaben und viel Improvisationsfreiraum bewegt, kennen zu lernen. Der Zugang...

2 Bilder

Knuth & Tucek: «Rausch!» - Eine Offenbarung in Wort und Lied

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 03.10.2016 | 12 mal gelesen

Rothenburg: Pfarreiheim | Die Damen Knuth und Tucek führen ins Delirium: Mit überhöhtem Tempo rasen sie über Emotionsautobahnen, kippen sauren Wein aus alten Schläuchen, spritzen Visionen in verstopfte Wohlstandsvenen, rauchen süsse Kräuter und verteilen traumhafte Trips. Ein berauschender Basejump in die tiefen Schluchten der Weiblichkeit, ein wilder Höhenflug zu den Sternbildern des Menschseins. Die beiden Künstlerinnen Nicole Knuth und Olga...

3 Bilder

Schön&Gut: Schönmatt

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 16.10.2015 | 29 mal gelesen

Rothenburg: Pfarreiheim | Heute schafft es Herr Schön. Wenn alles gut geht. Heute hält er endlich um die Hand von Frau Gut an. Auf der Schönmatt, zwischen Grosshöchstetten und Konolfingen. Der Ort ist schön, und es trifft sich gut: Auch die beiden Gemeinden wollen fusionieren. Das Stimmvolk ist eingeladen zum Fusions-Brunch. Doch betört vom Duft der prächtigen Linde sind es plötzlich nicht mehr nur die Dörfer, die fusionieren wollen. Der Reigen...

4 Bilder

Starbugs: Crash, Boom, Bang

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 09.09.2015 | 28 mal gelesen

Rothenburg: Chärnshalle | Starbugs sind seit Jahren international erfolgreich. Von New York bis Tokio haben sich die drei Komiker mit einer einzigartigen Mischung aus Tanz, Akrobatik und nonverbaler Comedy in die Herzen des Publikums gespielt. Seit 2014 gibt es die lautesten Pantomimen der Welt auch abendfüllend. Ihr erstes Theaterprogramm heisst «CRASH BOOM BANG». CRASH BOOM BANG Der Name ist Programm. Starbugs lassen es in ihrer ersten...

2 Bilder

EINQUARTIER(T) - Festival 2015

EINQUARTIER(T) Festival das Quartierprojekt
EINQUARTIER(T) Festival das Quartierprojekt | Luzern | am 26.06.2015 | 44 mal gelesen

Luzern: Helvetiaplatz | 3.-5. September 2015 EINQUARTIER(T) - Festival! Vom Do 3. bis Sa 5. September steht die offene Bühne wieder bereit für (Quartier-) BewohnerInnen, Künstler, Erstlingshelden und kleine und grosse Stars. Neu im diesem Jahr steht neben der Bühne eine kleine Bar für das leibliche Wohl! Für die offene Bühne darf sich jeder ab sofort anmelden! Eine frühzeitige Anmeldung ermöglicht uns eine Planung des Lineup und das Bewerben der...

3 Bilder

Claudia Muff Quartett begeistert in prächtigem Ambiente

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 24.06.2015 | 64 mal gelesen

tg. Letztes Jahr begann die Kunst- und Kulturkommission Rothenburg Veranstaltungen auf Bauernhöfen durchzuführen – und dies mit grossem Erfolg. Die Serie wird auch dieses Jahr fortgeführt, und so waren wir am letzten Freitag beim Hof Unter Otterüti bei Frieda und Walter Krummenacher zu Gast. Und passend zum Ambiente spielte das Claudia Muff Quartett Volksmusik verschiedenster Art und Länder. Und was die vier grossartigen...

1 Bild

Claudia Muff Quartett: Balggeschichten 1

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 08.06.2015 | 41 mal gelesen

Rothenburg: Unter Ottenrüti 2 | Zwei Fliegen auf einen Streich: Zum einen die auch in Rothenburg sehr bekannte und geschätzte Akkordeonistin Claudia Muff, und dann erst noch in einer tollen Umgebung, auf dem Bauernhof Unter Ottenrüti – ein Ereignis, das man nicht verpassen darf. Freitag, 19. Juni, 20 Uhr, Unter Ottenrüti 2 (Walter u. Frieda Krummenacher): Claudia Muff Quartett mit „Balggeschichten“. Die Akkordeonistin Claudia Muff und die aus der...

5 Bilder

Hochklassige Musik-Comedy im Le Théâtre Kriens-Luzern: "Beziehungsweise"

Andréas Härry
Andréas Härry | Kriens | am 03.06.2015 | 115 mal gelesen

Kriens: Le Théâtre Kriens-Luzern | Ein Musik-Comedian aus Deutschland und sein Kumpel aus der Schweiz: Die beiden zünden, kalauern und gifteln rund um die Vorurteile, die ihren jeweiligen Heimatländern angedichtet werden. Und ergänzen ihre virtuose Wortakrobatik mit vorzüglich dargebotenen Liedern aller Genres. Würzig kommentiert werden Castingsshows, die ewigen Probleme zwischen den Geschlechtern und Anekdoten aus der Welt der vermeintlich Schönen und nicht...

2 Bilder

Maxi Schafroths faszinierende Einblicke

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 29.05.2015 | 15 mal gelesen

tg. Es ist bereits Tradition: Jedes Jahr sind in Rothenburg deutsche Kleinkünstler zu sehen. So auch am letzten Freitag - und dabei gelang mit dem Engagement Maxi Schafroth und seinem Programm "Faszination Allgäu" wieder ein grosser Wurf. Was Maxi, musikalisch unterstützt von Markus Schalk an der Gitarre, in den zwei Stunden an Einblicke in die Allgäuer Bauern- und Bankenwelt bot, gehört mit zum Besten der momentanen...

1 Bild

Uta Köbernicks schwarze Lieder 1

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 06.05.2015 | 37 mal gelesen

Am letzten Freitag gastierte Uta Köbernick mit ihren "Rabenliedern" auf Einladung der Kunst- und Kulturkommission in Rothenburg. Die kompromisslose Kleinkünstlerin fordert in ihren Liedern und Kürzesttexten aktives Zuhören und Mitdenken, und wer dazu bereit war, erlebte 100 Minuten Kleinkunst vom Besten. Kleinkunst, die oft auch weh tut, Satire, die kompromisslos analysiert und entlarvend wirkt. Sie ist sich des Dilemmas...

2 Bilder

Uta Köbernick: Rabenlieder

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 13.04.2015 | 23 mal gelesen

Rothenburg: Pfarreiheim | Die Schauspielerin und Liedermacherin greift ins Leben und in die Saiten wie in eine Tombolatrommel. Scheinbar. «Wenn du nur lange genug suchst, weißt du irgendwann – wonach.» Gewinn und Verlust, Erkenntnis und Verzweiflung, Ernst und Humor verschmelzen. Ihre fürs Programm namensgebende aktuelle CD landete 2011 auf der Bestenliste vom «Preis der Deutschen Schallplattenkritik». Ausgezeichnet mit dem Deutschen Kleinkunstpreis...

2 Bilder

Michel Gammenthalers magische Scharlatanerien

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 20.03.2015 | 20 mal gelesen

tg. Bereits zum dritten Mal gastierte am letzten Freitag der Magier Michel Gammenthaler im Pfarreiheim in Rothenburg, diesmal mit seinem neuen Programm „Scharlatan“. Michel Gammenthaler verzichtet dabei auf seine aus den vorherigen Produktionen bekannten Figuren, was dem Programm gut bekommt. Das bewiesen die vielen Lacher, die staunenden Gesichter und der grosse Schlussapplaus. „Wenn man erst einmal gelernt hat, Leuten...

3 Bilder

Michel Gammenthaler: Scharlatan

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 01.03.2015 | 29 mal gelesen

Rothenburg: Pfarreiheim | Wenn man erst einmal gelernt hat, Leuten falsche Tatsachen vorzuspiegeln, eröffnen sich plötzlich unzählige Karriere-Möglichkeiten. Beispiele aus der Geschichte gibt es genug: Von den geheimnisvollen Fox-Sisters, den Erfnderinnen des modernen Spiritismus; dem jüdischen Hellseher Hanussen, der den Nazis die okkulte Kriegsführung beibringen wollte; bis zum raffnierten S. W. Erdnase, dem Autor der Falschspieler-Bibel. Wie...

5 Bilder

Hündchen lynchen in München

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 09.11.2014 | 73 mal gelesen

tg. Gegen hundert Zuhörerinnen und Zuhörer begeisterte die deutsche Kleinkünstlerin Sarah Hackenberg am letzten Samstag mit ihrer neusten Version vom Struwwelpeter – „Struwwelpeter reloaded“ – im Pfarreiheim in Rothenburg. Die abgründig hintergründigen Lieder gehören wohl zum Besten, was die deutsche Kleinkunst momentan zu bieten hat. Dies beweisen auch die vielen Engagements im 2015. Die Kunst- und Kulturkommission brachte...

2 Bilder

Hector Martignon & Friends

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 09.11.2014 | 57 mal gelesen

Rothenburg: Singsaal Schulhaus Konstanzmatte | Hector Martignon ist ein kolumbianischer Jazz- und Latin-Pianist. In den 1990er Jahren spielte und arrangierte er für das Ray-Barretto-Sextett. Martignon begann seine musikalische Laufbahn als klassisch geschulter Pianist, bis er von Mikis Theodorakis angestellt wurde, um bei seinem Album Canto General mitzuspielen. In den frühen 1980er Jahren legte er einen Master-Abschluss in klassischem Klavier und Komposition in Freiburg...

3 Bilder

Sarah Hakenberg: Struwwelpeter reloaded 1

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 27.10.2014 | 73 mal gelesen

Rothenburg: Pfarreiheim | «Willkommen in der Champions League!» lobpreiste die Süddeutsche Zeitung Sarah Hakenberg zu ihrem dritten Soloprogramm «Struwwelpeter reloaded», in dem die Kabarettistin und Liedermacherin die allseits bekannten Geschichten vom Struwwelpeter in die heutige Zeit versetzt. Statt des Zappelphilipps erklingt die Hymne von der Ritalin-Aline, Hans-guck-in-die-Luft verwandelt sich in Mandy-guck-aufs-Handy, ein scheinbar fröhliches...

Fonds für Kulturveranstaltende im Kanton Luzern: Ausschreibung 2014

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 21.10.2014 | 74 mal gelesen

Der Kanton Luzern will die Tätigkeit der Kulturveranstaltenden und -vermittelnden nachhaltig stärken. Der zu diesem Zweck geschaffene Technikfonds unterstützt einzelne Veranstaltungen und Ausstellungen im technischen und finanziellen Bereich. Bewerbungen um einen Fondsbeitrag sind ab sofort bis am 17. Dezember 2014 möglich. Der Technikfonds unterstützt Luzerner Kulturveranstaltende und -vermittelnde aus den Sparten...

1 Bild

Theater und Quartier, das sind wir!

EINQUARTIER(T) Festival das Quartierprojekt
EINQUARTIER(T) Festival das Quartierprojekt | Luzern | am 25.06.2014 | 79 mal gelesen

Luzern: Helvetiaplatz | Das Quartier-Festival “EINQUARTIER(T)” steigt in die zweite Runde Vom 3. bis 6. September heisst es wieder Bühne frei für Erstlingshelden und gestandene Rampenhasen! Jeden Abend kannst Du als Quartier-KünstlerIn die Bühne nutzen: Einmal mit Lampenfieber im Rampenlicht stehen, Dein eigenes Programm vortragen, Dich ausprobieren und im Applaus sonnen. Kleinkunstszene und Quartierbewohner machen gemeinsame Sache und am Ende...

7 Bilder

Bauernhofkonzert mit Frölein Da Capo

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 18.06.2014 | 192 mal gelesen

Rothenburg: Oberhocken | tg. Im Rahmen unserer Reihe „Kunst auf dem Bauernhof“ servierte am letzten Freitag auf dem Hof Oberhocken das Einfrauenorchester Frölein Da Capo ihr „Gemischtes Plättli“. Das gute Wetter, das tolle Hofambiente mit dem atemberaubenden Blick in die Berge, die vielen Zuschauerinnen und Zuschauer und ein gutgelauntes Frölein sorgten für eine einmalige Atmosphäre – dieses Konzert wird in den Annalen der Kunst- und Kulturkommission...

2 Bilder

Reto Zeller begeistert in Mani Matters Manier

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 07.04.2014 | 221 mal gelesen

tg. Reto Zeller, ein moderner Mani Matter, begeisterte am letzten Freitag Abend im Pfarreiheim Rothenburg die zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörer mit seinem Programm „SchonZeit“. „Musik wird gepaart mit Lyrik, Spielfreude mit Hinterlist, Humor mit Kunst“ – diesen Programmbeschrieb setzte Reto Zeller in grossartiger Manier um. Schon der Start zeigte die grossen Qualitäten von Reto Zeller. In seinem Lied „Wer besch Du“...

1 Bild

Gelungene Premiere der Kultur-auf-dem-Bauernhof-Reihe 1

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 20.01.2014 | 189 mal gelesen

tg. Mit Bänz Friedli und seinem Programm „Sy no Frage“ startete die Kunst- und Kulturkommission Rothenburg am letzten Freitag mit ihrer ersten Veranstaltung zur Serie „Kunst auf dem Bauernhof“, und dies erst noch vor ausverkauftem Hause. Die über hundert Zuschauer/-innen wie auch Bänz Friedli genossen sichtlich die spezielle Atmosphäre der Grossmatt, wovon die vielen Lacher und die vielen direkten Zuschaueransprachen Friedlis...

1 Bild

Bänz Friedli: Sy no Frage?

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 05.01.2014 | 108 mal gelesen

Rothenburg: Hof Grossmatt | Sehr subtil, mit Schalk und Ironie kombiniert der Entertainer Bänz Friedli die kleinen Problemchen des Alltags mit den grossen Fragen der Gegenwart. Rasant imitiert er Slangs und Dialekte, er freut sich über sinnige Kinderversprecher, mokiert sich über Modenamen, nimmt Politiker und Experten, Callcenterberater und Astrologinnen aufs Korn; und immer wieder sich selbst. Jedes Wort wahr und doch zum Krummlachen – Satire, die das...

1 Bild

Jahresprogramm der Kunst- und Kulturkommission Rothenburg 1

Thomas Glatt
Thomas Glatt | Rothenburg | am 05.01.2014 | 283 mal gelesen

Hof-Kultur mit gemischten Plättlis Unser Kulturjahr 2014 wartet mit einer spannenden Besonderheit auf: vier Veranstaltungen werden nicht an einem unserer traditionellen Aufführungsorte (Pfarreiheim, Chärnshalle, Konstanzmatte) durchgeführt, sondern auf Bauernhöfen. Gestartet wird unsere Kultursaison am 17. Januar mit unserem ersten Hof-Event auf der Grossmatt, Bänz Friedli mit «Sy no Frage?» Nach dem Höhenflug mit dem...

1 Bild

Jochen Malmsheimer - Wortgewandte Rampensau

Simon Meyer
Simon Meyer | Luzern | am 23.11.2013 | 110 mal gelesen

Luzern: Kleintheater Luzern | Luzern:Flieg Fisch, lies und gesunde! oder: Glück, wo ist Dein Stachel?! Unter diesem Titel trat am Freitag Abend Jochen Malmsheimer, deutschlands wortgewaltigste und wortreichste kabarettistische Rampensau im Kleintheater Luzern auf. Sein Beitrag zum "Wurstbrot" ist jedem Kabarettliebhaber bekannt. Weniger dafür seine packende und phantasievolle Geschichte zu dem was seine Bücher in seiner Abwesenheit so...

1 Bild

HEUTE, 24.9. Uta Köbernick samt kritischer Begeleitung im Kleintheater (CH-Premiere)

Kleintheater Luzern | Luzern | am 24.09.2013 | 100 mal gelesen

Luzern: Kleintheater Luzern | Uta Köbernick war bisher immer als Solo-Liedermacherin im Kleintheater. Jetzt kommt sie mit ihrer Band – und den in der Zwischenzeit eingeheimsten Auszeichnungen und Preisen im Gepäck (Förderpreis der Liederbestenliste 2011 oder dem Förderpreis des Deutschen Kleinkunstpreis 2009). Gewinn und Verlust, Erkenntnis und Verzweiflung, Ernst und Humor verschmelzen. Uta Köbernick macht Lieder, deren Texte zeigen, dass nichts...