Lesung

Schweizerischer Vorlesetag: Gedenkjahr Walter Käslin / Urs Zumbühl

Beatrice Inderkum
Beatrice Inderkum | Beckenried | am 21.03.2019 | 8 mal gelesen

Beckenried: Alterswohnheim | Am Schweizerischen Vorlesetag 22. Mai gedenkt die Bibliothek Beckenried mit einer musikalischen Lesung Walter Käslin und Urs Zumbühl. 1. Lesung mit Edith Lussi und ORS Schüler und Schülerinnen Ort: Panoramarestaurant Klewenalp Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr 2. Lesung mit Diana Käslin und Schüler und Schülerinnen der Mittelstufe Ort: Alterswohnheim Hungacher, Beckenried Zeit: 14:00 - 15:00 Uhr 3. Lesung mit Dölf Murer Ort:...

1 Bild

Lesung mit Silvia Aeschbach

Krienser Frauen FMG
Krienser Frauen FMG | Kriens | am 23.01.2019 | 33 mal gelesen

Kriens: Zentrum Bruder Klaus | Älterwerden für Anfängerinnen Gemeinsamer Anlass von Pro Stadtbibliothek Kriens und Krienser Frauen Die Zürcher Journalistin, Autorin und Bloggerin Silvia Aeschbach erzählt sehr persönlich und augenzwinkernd, wie sie die Wechseljahre erlebt. Es gibt keinen Grund, wegen ein paar Falten zu resignieren oder gar die Hände in den Schoß zu legen. Nicht nur für Frauen Wo: Zentrum Bruder Klaus Zeit: 19:30...

1 Bild

Umwege - Von Höhenflügen, Abstechern und Sackgassen

COMUNDO im RomeroHaus
COMUNDO im RomeroHaus | Luzern | am 21.12.2017 | 514 mal gelesen

Luzern: RomeroHaus | Lesung mit Röbi Koller In «Umwege» wirft Röbi Koller einen Blick auf sein Leben. Er geht zurück zu seinen orientalischen Wurzeln in der Türkei, erzählt von Höhenflügen, Abstechern und Sackgassen. Röbi Koller nimmt die Leserschaft mit auf einige seiner Reisen und erzählt Anekdoten von Begegnungen mit Taxifahrern aus aller Welt. Er beschreibt Orte, die er dank den Umwegen entdeckt hat. Eintritt frei | Kollekte Reservation...

1 Bild

"Kehrsatz" - Lesung von Peter Beutler

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 06.11.2016 | 21 mal gelesen

Emmen: Gemeindebibliothek | Am 1. August, dem Schweizer Nationalfeiertag, macht das alte Ehepaar Matter eine furchtbare Entdeckung: Im Kellergeschoss eines kleinen Einfamilienhauses findet es in der Tiefkühltruhe die Leiche ihrer Tochter Julia. Alle Indizien deuten darauf hin, dass deren Mann der Täter ist. Doch vor Gericht halten die Beweise nicht stand. Wachtmeister Willi Däpp ermittelt in einem Fall, der Geschichte schreiben wird. Der "Fall...

2 Bilder

Von der Seele des Weins und der Unsterblichkeit

Kapuzinerkloster Wesemlin
Kapuzinerkloster Wesemlin | Luzern | am 16.08.2016 | 18 mal gelesen

Luzern: Kapuzinerkloster Wesemlin | Eine heitere Dialog-Lesung mit Hanspeter Betschart und Beno Meier Hanspeter Betschart und Beno Meier verbindet einiges. Beide sind Luzerner. Der eine von «Hofdere», der andere ist im Wesemlin-Quartier aufgewachsen. Beide haben ein Flair für Sprachen. Der Kapuziner lehrt alte Sprachen an der Uni Luzern, der Gymnasiallehrer unterrichtete Latein und Griechisch an der Kantonsschule Olten. Die beiden verbindet eine weitere...

1 Bild

EINQUARTIER(T) - Festival 2016

EINQUARTIER(T) Festival das Quartierprojekt
EINQUARTIER(T) Festival das Quartierprojekt | Luzern | am 27.07.2016 | 31 mal gelesen

Luzern: Helvetiaplatz | .

1 Bild

Heinz Stalder

Pia Engler
Pia Engler | Kriens | am 23.07.2016 | 20 mal gelesen

Kriens: Gemeindebibliothek | Heinz Stalder liest und spricht mit Charles Linsmayer über Bärenlieder, über Finnland, über Heimliches und Unheimliches

1 Bild

Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch kennenlernen

Lilo Fürer
Lilo Fürer | Kriens | am 10.01.2016 | 93 mal gelesen

Kriens: Gemeindebibliothek | Zwei Germanisten geben eine Einführung in Tschernobyl, Zinkjungen und Secondhandzeit. Die Nobelpreisträgerin beschreibt in dokumentarischer Prosa wortloses Sterben, hilflose Schreie, beredtes Schweigen - sie zeigt eine grausame Wirklichkeit, die uns alle angeht. Beatrice Kropf ist - neben ihrer Tätigkeit als Sängerin und Sprecherin - Deutschlehrerin am Gymnasium Unterstrass in Zürich. Ivo Zemp ist Deutschlehrer an der...

1 Bild

Lesung von Flavio Steimann

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 04.11.2015 | 31 mal gelesen

Emmen: Gemeindebibliothek | Flavio Steimann – Emmer, Lehrer, Theatermacher, Romanschreiber – liest in der Gemeindebibliothek Emmen aus seinem Roman „Bajass“: Die Geschichte eines Namenlosen, den der Hunger aus der Heimat und alsdann um die halbe Welt treibt. Flavio Steimanns Roman spielt in der Schweiz zu Beginn des 20. Jahrhunderts. In jahrhundertelang kaum veränderte bäuerliche Traditionen dringt langsam, aber unaufhaltsam die Moderne ein....

1 Bild

Buchvernissage: Das Wunder von Luthern Bad – Berichte von Renward Cysat

Beatrice Suter
Beatrice Suter | Luzern | am 21.07.2015 | 96 mal gelesen

Luthern Bad: Wallfahrtskirche Luthern Bad | Der begnadete Luzerner Stadtschreiber Renward Cysat (Stadtschreiber von 1575 bis 1614) hielt in seinen 18‘000 Seiten umfassenden Handschriften alles Denk- und Merkwürdige fest. Unter anderem zeichnete er die wunderbare Heilung von Jakob Minder in Luthern Bad sowie den anschliessenden Zulauf an Menschen und die Untersuchung der Ereignisse ausführlich auf. Ihm ist es zu verdanken, dass das Wunder von Luthern Bad bis in die...

1 Bild

An Europas Grenze 2

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Luzern | am 09.06.2015 | 48 mal gelesen

Luzern: Restaurant Libelle | Kaspar Surber, WOZ Journalist und buchautor, reiste nach Lampedusa, Strassburg, Griechenland, Warschau und hielt seine Recherchen im Buch "An Europas Grenze" fest. Zu wort kommen flüchtlinge, Polizisten, Politikerinnen, Anwälte, Aktivistinnen, Fischer, Grenzwächter und einige Schweiz. Er liest aus seinem Buch, trägt vor und lädt zur Diskussion ein. Gleichzeitig werden ind er Libelle Bilder der Ausstellung "Interchange"...

1 Bild

POETISCHE ZWISCHENTÖNE

MAXIM Theater
MAXIM Theater | Industriequartier | am 08.04.2015 | 16 mal gelesen

Zürich: Maxim Theater | Gedichte und Lieder auf Portugiesisch, Kurdisch, Italienisch Mit Khalid Ahmat und Marileide Oliveira Türöffnung und Bar ab 19.30h Eintritt Frei/Kollekte

4 Bilder

Mascha Kaléko

Simon Meyer
Simon Meyer | Luzern | am 28.03.2015 | 61 mal gelesen

Mascha Kaléko Lesung im Kleinkulturraum im Brauiturm Hochdorf vom 27. März 2015 Hanni Seitz und Jean-Paul Anderhub (Schauspiel); Edwin Küttel (Oboe) Gedichte vorlesen? Der vermeintliche Anachronismus erfreut sich grosser Beliebtheit und so war es kein Wunder, dass der Kleinkulturraum im Brauiturm Hochdorf bis auf den allerletzten Platz besetzt war, als die Schauspielerin und Künstlerin Hanni Seitz, der Schauspieler...

GASK will Beteiligung des Kantons an Kosten von vorläufig aufgenommenen Personen 1

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 03.02.2015 | 33 mal gelesen

Die kantonsrätliche Kommission Gesundheit, Arbeit und soziale Sicherheit (GASK) stimmt dem Entwurf für ein neues Sozialhilfegesetz auch in zweiter Beratung zu. Sie stellt in drei Bereichen noch einmal Anträge. Vor allem die Gemeinden sollen durch die Neuerungsvorschläge entlastet werden. Mit der Botschaft B126 beantragt der Regierungsrat dem Kantonsrat, ein neues Sozialhilfegesetz zu erlassen. Nachdem die erste Beratung...

1 Bild

Pedro Lenz

ZIN mag
ZIN mag | Luzern | am 04.11.2014 | 59 mal gelesen

Luzern: Neubad | Lesung Die Bücher «Zmittst im Gjätt uss» (Aufbau Verlag) und «Der Goalie bin ig» (Menschenversand) von Guy Krneta und Pedro Lenz gehören zu den wegweisenden Publikationen der Schweizer Spoken-Word-Szene. Kürzlich veröffentlichten die Autoren zwei Bücher im Luzerner Verlag Der gesunde Menschenversand, die sie an einer gemeinsamen Lesung erstmals in Luzern vorstellen: «Radio» versammelt erstmals die 90 schönsten...

2 Bilder

Von Kreuzzüglern, Minarettgegnern und einem Krimiautor wider Willen

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 03.11.2014 | 54 mal gelesen

Emmen: Gemeindebibliothek | Eine legendenumrankte Handschrift aus dem mittelalterlichen Sizilien, dubiose Kreuzzügler, Islamisten und Minarettgegner, die sich an die Fersen eines Mittelalterforschers heften – das sind die Ingredienzien von Beat Portmanns Abschluss seiner Agglomerations-Trilogie. Der Emmer Autor liest aus seinem neusten Werk. Das Forum Gersag und die Gemeindebibliothek Emmen laden am Sonntag, 16. November, 10.30 Uhr, zur Lesung mit...

1 Bild

Zwischenräume - Kurdische Stimmen in Zürich

MAXIM Theater
MAXIM Theater | Aussersihl | am 08.10.2014 | 58 mal gelesen

Zürich: Maxim Theater | Der Schriftsteller und Filmemacher Yusuf Yeşilöz liest aus seinem Buch „Kebab zum Bankgeheimnis - Geschichten von west-östlichen Begegnungen“ (Limmatverlag 2012). Begleitet wird der Abend von Khalid Ahmed, der eigene Gedichte auf Deutsch und Kurdisch vorträgt und kurdische Lieder aus seiner Heimat singt. Eintritt frei, Kollekte. Türöffnung um 19:30 Uhr. MAXIM Theater, Hohlstrasse 100, Tram 8 oder Bus 31 bis...

1 Bild

Peter Bichsel liest aus seinem Werk 2

Lilo Fürer
Lilo Fürer | Kriens | am 03.08.2014 | 119 mal gelesen

Kriens: Scala | Peter Bichsel hat viele Preise bekommen. Die letzten sind 2011 der Solothurner Literaturpreis und 2012 der grosse Schillerpreis. Vorverkauf ab 30. August 2014 Gemeindebibliothek Kriens: gemeindebibliothek@kriens.ch / 041 320 66 30 Hirschmatt Buchhandlung Luzern: info@hirschmatt.ch / 041 210 19 19

1 Bild

Dshamilja von Tschingis Aitmatow

Lilo Fürer
Lilo Fürer | Kriens | am 03.08.2014 | 74 mal gelesen

Kriens: Gemeindebibliothek | Christoph Schwyzer und Ainagül Mamyrbaeva lesen deutsch und kirgisisch zum Auftakt der Kirgistan-Tage in Kriens Für Vereinsmitglieder "Pro Gemeindebibliothek" gratis

3 Bilder

Heini Gut. Schrift. Zeichen. Gedächtnis.

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 03.06.2014 | 374 mal gelesen

Luzern: ZHB | Texte und Schriften stehen in enger Verbindung mit Gedächtnisorten wie Bibliotheken. Die Zeichensysteme des Wort- und Objektkünstlers Heini Gut hingegen stehen eher quer im System und genau das macht ihren Reiz aus. Die Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern zeigt einen Querschnitt aus dem vielschichtigen Schaffen des in Stans lebenden Künstlers vom 17.6. bis einschl. 16.8.2014 am Standort Sempacherstrasse. Die Vernissage...

1 Bild

Lesung mit Federica de Cesco

Rita Lohri
Rita Lohri | Luzern | am 17.05.2014 | 100 mal gelesen

Luzern: Heiliggeistkapelle | 400 Jahre Hirschpark Luzern Eine Ausstellung zur Geschichte des Parks und zum Hirsch in seiner Symbolik Speziell erwartet Sie am Samstag, 7. Juni 2014, 10.00 und 13.00 Uhr: Lesungen zum Thema mit der Buchautorin Federica de Cesco Eintritt: CHF 10.– / pro Person (Reinerlös zu Gunsten Hirschpark Luzern) Website Hirschpark Luzern

Jubiläums-Ausstellung 400 Jahre Hirschpark Luzern

Rita Lohri
Rita Lohri | Luzern | am 17.05.2014 | 146 mal gelesen

Luzern: Heiliggeistkapelle | 400 Jahre Hirschpark Luzern Eine Ausstellung zur Geschichte des Parks und zum Hirsch in seiner Symbolik Ausstellung 3. bis 20. Juni 2014 Öffnungszeiten: je Freitag, Samstag, Sonntag, 13.00 bis 18.00 Uhr ► Vernissage: Dienstag, 3. Juni 2014, 18.00 Uhr, Heiliggeistkapelle im Innenhof des Stadthauses Luzern (Hirschengraben 17) ► Verschiedene Darbietungen / Vorträge und um das Thema Tier und Geschichte. ►...

400 Jahre Hirschpark Luzern - Jubiläums-Ausstellung

Rita Lohri
Rita Lohri | Luzern | am 17.05.2014 | 75 mal gelesen

Luzern: Heiliggeistkapelle | 400 Jahre Hirschpark Luzern - Feiern Sie mit! Eine Ausstellung zur Geschichte des Parks und zum Hirsch in seiner Symbolik. Kuratorin Dr. phil. Claudine Lacher-Colombo, Kunsthistorikerin Das Jubiläum "400 Jahre Hirschpark Luzern" gibt Anlass, der Geschichte auf den Grund zu gehen und gleichzeitig die spezielle Eigenart des Hirsches zu beleuchten. Im 16.Jahrhundert war der Besitz eines eigenen Hirschparks für jede Stadt...

1 Bild

Musikalische Erzählung, mit Schauspieler und Erzähler Jaap Achterberg

Kulturverein Udligenswil
Kulturverein Udligenswil | Udligenswil | am 03.05.2014 | 344 mal gelesen

Udligenswil: ATELIER PORTER | Der begnadete Geschichtenerzähler wird eines der erfolgreichsten Bücher der letzten Jahre erzählen: "Der alte König in seinem Exil" von Arno Geiger. Geigers autobiografischer Bericht über die Alzheimer Krankheit ist ein ergreifendes Dokument, das nicht nur von den dunklen Seiten der Demenz berichtet. Arno Geiger schreibt von seinem Vater, dem die Erinnerungen langsam abhanden kommen, dessen Orientierung in der Gegenwart...

1 Bild

Lesung mit Paul Steinmann – Morgengeschichten am Abend

Gemeinde Horw
Gemeinde Horw | Horw | am 29.04.2014 | 170 mal gelesen

Horw: reformierte Kirche | Paul Steinmann erzählt in seinen Mundart-Geschichten lebendig und plastisch vom Heimweh und warum er doch nicht Pfarrer geworden ist, von der Liebe, vom Tod und von den heiligen drei Königen. Ein Abend zum Schmunzeln und zum Nach-Denken. Der Anlass findet am Dienstag, 20. Mai 2014 um 19.30 Uhr im Saal der reformierten Kirche statt und wird von der Kunst- und Kulturkommission Horw präsentiert. Morgengeschichten am Abend:...