Lokal

1 Bild

Kanal8610 S'Radio vo dihei.

Erich Ed. Müller
Erich Ed. Müller | Region Zürich | am 20.10.2017 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Neustadt Määs im Vögeligärtli

Jacqueline Lauper
Jacqueline Lauper | Luzern | am 19.08.2014 | 140 mal gelesen

Luzern: Vögeligärtli | Der Verein Neustadt lädt zu einer Määs der besonderen Art ein. Am 30. August werden die Geschäfte des Hirschmatt-Neustadt-Quartiers für einmal ihre üblichen Standorte verlassen und ins Vögeligärtli ziehen. Von 10 – 18 Uhr erwartet die Besucher ein kunterbuntes Sortiment an Kleidern, Stoffen, Accessoires, Taschen, Büchern und Dienstleistungen. Markstände 23 Geschäfte beziehen für einen Tag im Vögeligärtli einen...

Alte Sorten – neu entdeckt

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 28.03.2014 | 636 mal gelesen

Die Auswahl an Gemüse und Obst in den Supermärkten ist riesig – aber bisweilen auch ein wenig eintönig. Wir kaufen schlicht „Karotten“, „Äpfel“ und „Tomaten“, dabei gäbe es von vielen heimischen Gemüse- und Obstarten unzählige Sorten. Diese sorgen nicht nur für Abwechslung in der Küche, sondern sind darüber hinaus auch sehr gesund.Insgesamt existieren schätzungsweise 5'000 Kartoffelsorten und über 20'000 Apfelsorten! Der...

1 Bild

Weihnachsstress pur?! 1

Deborah Petek
Deborah Petek | Kriens | am 13.12.2013 | 103 mal gelesen

Kriens: inspirit - Bewusstsein und Gesundheit | Die Adventszeit hat immer einen besonderen Zauber, der mich mal früher und mal später überkommt. Es ist wieder Zeit für Kerzenlicht, gemütliche Raclette Abende und Kuschelstunden am Kaminfeuer. Es ist auch Zeit, sich wieder etwas zu besinnen und zur Ruhe zu kommen. Und wie ist es bei dir? Beginnt der Stress jetzt erst recht? Rennst du von Apéro zu Geschäftsessen und rufen dazu noch viele weitere Weihnachtsanlässe? Und dann...

1 Bild

Lokaljournalismus tut gut! 1

Claude Hagen
Claude Hagen | Luzern | am 08.05.2013 | 360 mal gelesen

600 Menschen in Bangladesch beim Einsturz eines Fabrikgebäudes getötet. Eine explodierende Ziellinie am Boston-Marathon. Syrien ist nur noch Schutt und Asche. Täglich werden den Medienkonsumenten Informationen serviert, gegen deren Relevanz ich mich wehre. Denn es stellt uns die Frage: Was fange ich mit einer Information an, deren Inhalt Menschen - tausende Kilometer weit weg - betrifft? Sie wollen die Antwort wissen?...