Musikvideo

1 Bild

Strafgefangene präsentieren ihr Musikprogramm

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 18.02.2015 | 159 mal gelesen

In pikfeinen Nadelstreifen-Anzügen gaben diese acht GSG-Musiker (zur Zeit im offenen Strafvollzug) im Trent-Lokal "Ride In" in Wabern (BE) am 28. November 2014, bei vollem Hause, ein Livekonzert.. Die Erwartungen bezüglich diesem Event waren hochgesteckt. Entweder aus Neugierde oder weil diese Musiker ebenfalls zu dieser Szene gehören. Dadurch mangelte es nicht an genügend Zuschauern. Nachfolgende Videoclips zeigen...

1 Bild

Aufsteller des Tages "Happy Moments" 3

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 28.01.2015 | 233 mal gelesen

Video-Autorin: Monika IrisMusik: Sound of an AngelText: Charlie Chaplin anlässlich seines 70. Geburtstags am 16.April 1959Nicht nur immer negative Meldungen über die schlechte Welt, sondern einmal ein sehenswerter, positiv gefärbter Videoclip unter dem Motto Aufsteller des Tages. Diesen Kurzfilm von [8 Min. 41 Sek.] kann ich allen Leserinnen und Lesern nur wärmstens empfehlen. Nehmen sie sich also diese Zeit, verinnerlichen...

4 Bilder

Indianische Musik in Navajo und Englisch gesungen 2

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 05.01.2015 | 341 mal gelesen

Jana Mashonee ist eine amerikanische Sängerin mit indianischem Hintergrund, deren Stimme süchtig machen kann. Ich möchte ihnen ein Lied von ihr vorstellen, welches mich bis ins Innerste berührte. Auf diese Sängerin stiess ich per Zufall durch einen Bekannten aus der Umgebung Charlestone, SC USA, mit welchem ich über die VIMEO Videoplattform regen Kontakt pflege. Die Texte dieses indianischen Liedes sind in Navajo und...

5 Bilder

Jazzorgellady Quartett spielt Kompositionen von 1900 bis 1970 (Teil 9)

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 29.10.2014 | 136 mal gelesen

Bremgarten: Rest. JoJo, St. Josef-Stiftung | Libertango 1955 von Astor Piazzolla Irving Berlin war ein argentinischer Bandoneon-Spieler und Komponist. Er gilt als Begründer des Tango Nuevo, einer Weiterentwicklung des traditionellen Tango Argentino. Er war das einzige Kind von Vicente „Nonino“ Piazzolla (aus Trani in Italien) und Asunta Mainetti (aus der italienischen Provinz Massa-Carrara), war vier Jahre alt, als seine Familie wegen der schlechten...

8 Bilder

Jazzorgellady Quartett spielt Kompositionen von 1900 bis 1970 (Teil 8)

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 28.10.2014 | 156 mal gelesen

Bremgarten: Rest. JoJo, St. Josef-Stiftung | Blue Suede Shoes 1955 von Carl Perkins Carl Perkins war war ein amerikanischer Musiker und gilt als Pionier des Rockabilly. Carl Perkins’ Eltern waren Fonie und Louise Brantley Perkins, seine Brüder hießen Jay und Clayton. Sein Vater arbeitete auf einer gepachteten Baumwollfarm, die die Familie mehr schlecht als recht ernährte. 1950 zog die Familie nach Jackson in Tennessee. Dort gründete Carl Perkins mit seinen...

5 Bilder

Jazzorgellady Quartett spielt Kompositionen von 1900 bis 1970 (Teil 7)

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 21.10.2014 | 174 mal gelesen

Bremgarten: Rest. JoJo, St. Josef-Stiftung | Alexander's Ragtime Band 1938 von Irving Berlin Irving Berlin hiess in Wirklichkeit Israel Isidore Beilin oder Baline und war ein US-amerikanischer Komponist, der als Sohn eines Kantors geboren wurde. Der Geburtsort Berlins ist unbekannt, obschon seine jüdische Familie bis zu ihrer Auswanderung in Talatschyn (Gouvernement Mogiljow), einer Stadt im heutigen Weissrussland, lebte. Berlin selbst gab als seinen Geburtsort eine...

1 Bild

Jazzorgellady Quartett spielt Kompositionen von 1900 bis 1970 (Teil 6)

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 17.10.2014 | 143 mal gelesen

Bremgarten: Rest. JoJo, St. Josef-Stiftung | Dizzi Fingers 1923 von Edward Elzear „Zez“ Confrey Edward Elzear „Zez“ Confrey war ein amerikanischer Komponist und Interpret des Ragtime und Klaviermusik des Novelty-Stils. Er hat mehr als hundert Werke für Piano, aber auch Miniaturopern und Lieder geschrieben und zahlreiche Werke auf Klavierrollen und Schallplatten eingespielt. Leben und Werk Confrey erhielt privaten Klavierunterricht und studierte am Chicago Musical...

1 Bild

Jazzorgellady Quartett spielt Kompositionen von 1900 bis 1970 (Teil 5)

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 13.10.2014 | 152 mal gelesen

Bremgarten: Rest. JoJo, St. Josef-Stiftung | Jazz Pizzicato 1938 von Leroy Anderson Leroy Anderson war ein US-amerikanischer Komponist. Anderson wurde bekannt durch seine kurzen, originellen Konzertstücke, die er ab 1936 auf Anregung von Arthur Fiedler für das Boston Pops Orchestra komponierte. Er war Sohn schwedischer Eltern und erhielt bereits als Kind Klavierunterricht von seiner Mutter, einer Organistin. 1919 fing er am New England Conservatory of Music mit...

1 Bild

Jazzorgellady Quartett spielt Kompositionen von 1900 bis 1970 (Teil 4) 2

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 07.10.2014 | 159 mal gelesen

Bremgarten: Rest. JoJo, St. Josef-Stiftung | Tiger Rag 1917 von Dominic James „Nick“ LaRocca Dominic James „Nick“ LaRocca war ein US-amerikanischer Kornettist, Bandleader und Jazzpionier. Er gehörte einigen der Bands an, in denen der Jazz in New Orleans entwickelt wurde und die schliesslich um 1916 die damals neue Musikform nach Chicago und New York brachten. Gemeinsam mit Musikern dieser Bands gründete er die The Original Dixieland Jazz Band. Glaubt man seinen...

1 Bild

Jazzorgellady Quartett spielt Kompositionen von 1900 bis 1970 (Teil 3)

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 02.10.2014 | 171 mal gelesen

Bremgarten: Rest. JoJo, St. Josef-Stiftung | In the Mood 1940 von Joe Garland / Glenn Miller Joe Garland war der Bruder des Trompeters Moses Garland. Er studierte am Aeolian Conservatory in Baltimore, spielte in den 1920ern bei Elmer Snowden und Leon Abbey, in der Blue Rhythm Band (1931–1937) bei Don Redman (1938) sowie bei Louis Armstrong (in der Band von Luis Russell, 1939–1941). Dann arbeitete er für Claude Hopkins und für Earl Hines. Kurzfristig war er auch...

6 Bilder

Jazzorgellady Quartett spielt Kompositionen von 1900 bis 1970 (Teil 2)

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 25.09.2014 | 163 mal gelesen

Bremgarten: Rest. JoJo, St. Josef-Stiftung | Flambée Montalbanaise 1940 von Joseph "Gus" Viseur Joseph Gustave „Gus“ Viseur war ein belgischer Musette-Akkordeonist, der sowohl im Gypsy Jazz als auch als Begleiter im französischen Chanson erfolgreich war. Geboren: 15. Mai 1915, Lessines, Belgien Gestorben: 25. August 1974, Paris, Frankreich Ausschnitt aus dem Konzertprogramm vom Samstag, 16.8.2014 im Restaurant JoJo, St. Josef-Stiftung in Bremgarten...

6 Bilder

Jazzorgellady Quartett spielt Kompositionen von 1900 bis 1970 (Teil 1)

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 19.09.2014 | 193 mal gelesen

Bremgarten: Rest. JoJo, St. Josef-Stiftung | Moi, J'Aime le Music Hall 1955 von Charles Trénet Charles Trénet war ein französischer Sänger, Schauspieler, Komponist, Dichter und Maler. Charles Trénet trat noch bis ins hohe Alter auf. Seine Urne wurde im Grab seiner Mutter in Narbonne beigesetzt. Auch nach seinem Tod ist die Popularität seiner Lieder in Frankreich ungebrochen. Diese beschäftigen sich häufig in einem heiteren oder melancholischen, immer aber eleganten...

1 Bild

Konzert-News "uni orchester bern"

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Länggasse-Felsenau | am 16.09.2014 | 277 mal gelesen

Bern: Universität Bern | Ideen sind gefragt, dachte sich Manuel Nägeli, indem er seine GoPro Hero 3 Kamera, während eines Konzertes auf seine Posaune (Trombone) montierte und mit diesem Videoclip auf YouTube einen beachtlichen Erfolg verzeichnen konnte. Aufgrund seiner Idee fühlt sich der Zuschauer direkt in das Orchester hinein versetzt. Imperial Marchvon John Williams aus Star Wars. Gespielt vom Uniorchester Bern unter der Leitung von Lena-Lisa...

1 Bild

Video-Premiere: One Day Remains - Alpha

Pedro Rodrigues
Pedro Rodrigues | Luzern-Littau | am 17.07.2014 | 260 mal gelesen

WE ARE ALL ONE - WE ARE THE «ALPHA»! Das Gefühl, mit unbekannten Individuen zu etwas Grossem zusammenzuschmelzen für ein grösseres Etwas. Ein Moment der scheinbaren Telepathie. Ein Augenblick in dem Jede und Jeder dasselbe fühlt und sich komplett dieser Ekstase hingibt. Genau dieses Gefühl der Einheit, welches Geschlecht, Rasse und Name unbedeutend macht, beschreibt «ALPHA». Zu diesem Song durften wir im Zusammenhang mit...

1 Bild

Video-Premiere: One Day Remains - High Stakes

Pedro Rodrigues
Pedro Rodrigues | Luzern-Littau | am 23.07.2013 | 354 mal gelesen

Zürich: Joiz TV | Aloha liebe Musik-Freunde Wir sind «ONE DAY REMAINS», eine CH-Band aus Wohlen und Luzern. Seit über drei Jahren arbeitet wir an unserem Debutalbum «LIFE IS LIVING». Nun ist es soweit, und die erste Singleauskopplung «HIGH STAKES» entspricht auch gleich dem Konzept der Produktion: Gib alles. Emotional und qualitativ. «HIGH STAKES» erzählt die Geschichte zweier Menschen, die alles dafür geben, um das einzig Wahre zu...

3 Bilder

nothing to bring home but love 1

Till Gmür
Till Gmür | Luzern | am 03.11.2012 | 423 mal gelesen

Luzerner Musiker Tobi Gmür als Cowboy im neuen Musikvideo "nothing to bring home but love" Tobi Gmür, Interpret des Titelsongs und Protagonist des Videos, lebt ein verwahrlostes Cowboyleben. Ohne Geld und ohne Heimat versucht er sein Glück als Gambler, als Strassenmusiker sowie als Verkäufer seiner eigenen Musik-CD's. Er wird von Kopfgeldjägern gejagt und von Banditen an den Galgen gebracht. Bis er eines Tages das Foto...