Natur

26 Bilder

Herbstwanderung 2018

Chong-Do Verein Emmen
Chong-Do Verein Emmen | Luzern-Littau | am 20.10.2018 | 53 mal gelesen

Littau: Hotel Thorenberg | Die 2.Herbstwanderung wurde dieses Jahr, mit 27 Teilnehmern erfolgreich durchgeführt. Dieses Jahr war der Treffpunkt am Parkplatz Hotel Thorenberg um 10 Uhr. Die Wanderroute ging der kleinen Emme nach, Richtung Malters. Vor dem Rückweg legten wir eine längere Rast ein und grillierten. Das Wetter war zwar nicht ganz Optimal, aber das störte auch niemanden. Auch die ganz kleinen hatten ihren plausch. Vor allem an der kleinen...

1 Bild

Erlebnistag Natur & Kultur, Samstag, 8. September 2018, 11-17 Uhr

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 29.08.2018 | 14 mal gelesen

Luzern: Kasernenplatz | Treffen, entdecken, staunen, erleben und geniessen in und um das Natur-Museum und das Historische Museum Luzern. Mit dem Erlebnistag setzen die Kantonalen Museen zusammen mit Partnern ihre vielseitigen Programme, Vermittlungs- und Erlebnisangebote ganz ins Zentrum. Die Bevölkerung ist zu einem spannenden Programm mit vielen Attraktionen in beide Museen eingeladen. Den Aussenraum teilen sich die Kantonalen Museen mit...

1 Bild

Ausstellung «Wolf» (30. Juni 2018 - 28. April 2019, im Natur-Museum Luzern)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 20.06.2018 | 46 mal gelesen

Luzern: Natur-Museum | Die einen hassen ihn, die andern lieben ihn. Kaum ein anderes Tier spaltet die Menschen derart in zwei Lager wie der Wolf. Vom «Kopfgeld-Tier» bis zur heute international geschützten Tierart war es ein langer Weg der erbitterten Verfolgung. Als hoch soziale Tierart weist der Wolf viele Parallelen zum Menschen auf. Mit der Rückkehr seiner natürlichen Beutetiere, insbesondere des Rothirschs, in unsere Landschaften, bekommt...

8 Bilder

Ausstellung «Der Apfel» (im Natur-Museum Luzern, bis 28. Oktober 2018)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 20.06.2018 | 46 mal gelesen

Luzern: Natur-Museum | Das Natur-Museum Luzern widmet sich im Sommerhalbjahr dem König der Früchte: Mit Beginn der Apfelblüte wird in zwei Ausstellungen die kulturelle und ökologische Bedeutung des Apfels und seine vielfältige Verwendung als Lebensmittel erfahr- und erlebbar. Woher mag der Brauch stammen, einem Kosmonauten nach seiner Rückkehr auf die Erde einen Apfel zu überreichen? Liegt es am Naturwissenschaftler Isaac Newton (1643–1727), der...

Wie man einen erfolgreichen Angelausflug plant

Sara Lingnau
Sara Lingnau | Adligenswil | am 20.05.2018 | 12 mal gelesen

Für manche ist Angeln ein Ausgleich vom hektischen Alltag, für andere eine langweilige Beschäftigung. Für jene, die Angelausflüge herbeisehnen, bedeutet es eine Freizeitaktivität im Einklang mit der Natur. Für den Erfolg beim Angeln spielt zum einen die richtige Ausrüstung eine Rolle, zum anderen auch das Gewisse Quäntchen Glück. Dieser Beitrag soll einen Einblick in einen gelungenen Tagesausflug inmitten die Welt des...

Erstausstattung: Planungsarbeit und Realisierung von Gärten nach permakulturellen Gestaltungsprinzipien

Marta Fischer
Marta Fischer | Adligenswil | am 10.05.2018 | 4 mal gelesen

Permakultur-Elemente Sämtliche Elemente (z.B. Gewächshaus, Hügelbeet, Kompost usw.) müssen mindestens 3 Funktionen erfüllen. Sollte das nicht der Fall sein, ist auf dieses Element in der Planung zu verzichten. Eine abwechslungsreiche Permakulturanlage, die ressourcenschonend und zukunftsfähig arbeitet, kann folgende Elemente beinhalten: BeetvariationenEnergiekonzepte (Solar, Wasserkrieslauf etc.)Kleinklimazonen durch...

84 Bilder

Holzskulpturenweg an der Reuss

Heidi Koch
Heidi Koch | Emmenbrücke | am 10.05.2018 | 894 mal gelesen

Emmen: Reussufer | Was tun an einem Regentag? An der Reuss entlang spazieren: von oben tropft es, auf der einen Seite reihen sich Biotope, auf der anderen Seite rauscht die gutgefüllte Reuss, am Wehr sprudelt und zischt es laut, angenehme Kühle, frisches Grün und dazwischen viel zu entdecken: der Planetenweg, der Holzskulpturenweg mit seinen wasserglänzenden ausdrucksstarken Figuren. Es lohnt sich - bei jedem Wetter! Und wer steckt...

1 Bild

Akelei-Zeit!

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 01.05.2018 | 10 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Neue Osterküken-Ausstellung im Natur-Museum Luzern (29. März - 8. April 2018)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 07.03.2018 | 366 mal gelesen

Luzern: Natur-Museum | Aufgrund der Änderungen in der schweizerischen Tierschutzgesetzgebung seit dem 1. Januar 2018 präsentieren sich die Osterküken neu. Die Besuchenden nehmen die Küken nicht mehr in die Hand, sondern bekommen Gelegenheit, sie intensiv zu beobachten und ihr vielfältiges Verhaltensrepertoire genau kennen zu lernen. In der neu konzipierten Ausstellung schlüpfen die Küken an drei Terminen und kommen dann in geräumige, gut...

1 Bild

Figurentheater Petruschka spielt: «Sunne, Schnee ond Donnerwätter» (ab 6.12.2017)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 05.12.2017 | 28 mal gelesen

Luzern: Natur-Museum | Die Figurentheatergruppe PETRUSCHKA spielt seit 12 Jahren regelmässig im Dezember und Januar im Natur-Museum Luzern. Sie setzt mit ihren Stücken ganz gezielt aktuelle Ausstellungs- oder Naturthemen für die jüngsten Museumsbesucherinnen und -besucher um. Die kunstvollen und lebensechten Figuren und zauberhaften Sandbilder ziehen Jung und Alt in ihren Bann. Programm 2017/2018 «Sunne, Schnee ond Donnerwätter» Ein Märchen...

1 Bild

Neue Ausstellung: Wohl oder übel. Für alles ist ein Kraut gewachsen (ab 18.11.2017, Natur-Museum Luzern)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 01.11.2017 | 139 mal gelesen

Luzern: Natur-Museum | Kräuter begegnen uns täglich in unterschiedlichster Form, sei es als Kräutertee, im Duschgel oder auf dem Teller. Auf den Spuren von 29 bekannten und weniger bekannten Heilpflanzen wie Ringelblume, Pestwurz und Lavendel führt die Ausstellung vom Schamanen am Feuer über die Hütte einer Kräuterfrau bis zu einer modernen Drogerie mit ihren vielfältigen pflanzlichen Produkten. Zu entdecken gibt es historische, chemische,...

30 Bilder

Herbstwanderung 2017

Chong-Do Verein Emmen
Chong-Do Verein Emmen | Luzern-Littau | am 21.10.2017 | 219 mal gelesen

Die Herbstwanderung 2017 wurde endlich dieses Jahr Erfolgreich durchgeführt. Mit acht Teilnehmer wanderten wir vom Naturschutzgebiet Riffigweiher Richtung Rothenburg. Im Rothenburger Wald legten wie eine kleine Rast ein und grillierten. Um 14.30 waren wir bereits wieder von unserer 3,5 Stunden Tour retour. Herzlichen Dank an allen die diesen Event diesen Herbst ermöglichten. Chong-Do Verein, Markus Fedrizzi

17 Bilder

Luzerner Museumspass auch für die lokale Bevölkerung interessant

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 26.09.2017 | 77 mal gelesen

Wie viele Museen kennen Sie in Luzern? Wie viele haben Sie schon besucht? Nutzen Sie einmal die Gelegenheit und tauchen Sie während zwei Tagen in die Luzerner Museumswelt ein. Das Verkehrshaus zeigt spannend und erlebnisreich die Entwicklung des Verkehrs und der Mobilität. Als Kunstliebhaber kommen Sie in der Sammlung Rosengart oder im Kunstmuseum Luzern auf Ihre Kosten. Im Gletschergarten und im Natur-Museum Luzern bekommt...

10 Bilder

JardinSuisse päsentiert: Silbergrau ist das späte Grün

Irène Nager
Irène Nager | Luzern | am 11.09.2017 | 529 mal gelesen

Im Herbst, wenn Blühendes rarer wird, präsentiert der gärtnerische Fachhandel eine breite Palette an Schmuckstauden aus Schweizer Produktion. Die Silbergrauen wirken unkonventionell bis edel, eignen sich für wunderbare Kombinations-Pflanzungen und geben tolle Kontraste zu den Herbstfarben ab. Funkelnde «Edelsteine» im Herbstgarten … Die bunten Sommerblumen haben ausgeblüht. Das bedeutet jedoch keineswegs, dass die...

1 Bild

Erlebnistag Natur & Kultur, Samstag, 2. September, 10-17 Uhr

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 30.08.2017 | 10 mal gelesen

Luzern: Kasernenplatz | Treffen, entdecken, staunen, erleben und geniessen in und um das Historische Museum und das Natur-Museum Luzern. Mit dem Erlebnistag setzen die Kantonalen Museen zusammen mit Partnern ihre vielseitigen Programme, Vermittlungs- und Erlebnisangebote rund ums Thema Wasser ganz ins Zentrum. Die Bevölkerung ist zu einem spannenden Programm mit vielen Attraktionen in beide Museen eingeladen. - Attraktionen, Spiele und Workshops -...

1 Bild

Der nachhaltige Filmtipp: The Borneo Case

Filme für die Erde
Filme für die Erde | Region Zürich | am 02.08.2017 | 106 mal gelesen

Der Schweizer Umwelt-Aktivist Bruno Manser verschwand im Jahr 2000 spurlos im Urwald von Sarawak, Malaysia. Er hatte gegen die Abholzung der Regenwälder und für die Rechte der indigenen Völker gekämpft. Was passierte nach seinem Verschwinden? Der Film «The Borneo Case» nimmt die Spur auf. Er dokumentiert die Enthüllung, dass sich die in Korruption und Geldwäsche verstrickte Regierung von Sarawak an der Zerstörung des...

1 Bild

Naturschutzgebiet in Unterägeri 3

nadia Schmidt-Faraco
nadia Schmidt-Faraco | Zug | am 09.05.2017 | 52 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Tag der offenen Tür im See-Club Luzern

Timon Wernas
Timon Wernas | Luzern | am 11.04.2017 | 30 mal gelesen

Luzern: See-Club Luzern | Der grösste Schweizer Ruderverein – der See-Club Luzern – öffnet am Sonntag, 30 April 2017 seine Türen für die Öffentlichkeit. Von 10 bis 16 Uhr kann unter professioneller Anleitung gerudert werden und es finden Führungen statt. Zudem gibt Olympiasieger Mario Gyr Auskunft über den Rudersport.

1 Bild

5 wertvolle Öle, die in der Hausapotheke nicht fehlen sollten

Sandra Himmel
Sandra Himmel | Altstadt | am 13.03.2017 | 44 mal gelesen

Öle kommen in der Natur in nahezu allen Pflanzen vor und enthalten unzählige verschiedene Inhaltsstoffe. Aus diesem Grund lassen sich viele von ihnen als nützliche Helfer in der Hausapotheke und bei der Hautpflege verwenden. Dabei wird zwischen Pflanzenölen und sogenannten ätherischen Ölen unterschieden. Während es sich bei Pflanzenölen tatsächlich um Fette handelt, sind ätherische Öle lediglich fettlösliche...

1 Bild

Der Biber – Der Bauherr des Waldes

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 23.11.2016 | 28 mal gelesen

Schätzungsweise 2000 Biber leben an Schweizer Bächen und Flüssen. Das war nicht immer so. Vom Ende der 50er Jahre bis zum Ende der 70er Jahre waren die Biber in der Schweiz ausgerottet. Daraufhin wurden Biber aus Norwegen, Russland und Frankreich für die Wiederansiedlung importiert. Ursachen für die Ausrottung der Biber Im Mittelalter wurde der Biber für den Verzehr gejagt. Im Christentum galt Biberfleisch als offizielle...

1 Bild

Multivision Island

dia.ch multivision
dia.ch multivision | Luzern | am 14.10.2016 | 14 mal gelesen

Luzern: Paulusheim | Island – Wunderland der Natur Multivision Film- und Fotoreportage von Corrado Filipponi Der bekannte Schweizer Reisefotograf Corrado Filipponi zeigt Island, wie es viele noch nie gesehen haben. Für diese aufwändige Reportage verbrachte er mehr als sechs Monate im Wunderland der Natur. Auch dank einem wöchigen Einsatz per Helikopter und Zelt quer durchs Land konnte er die grandiose Natur von oben bewundern. Diese...

4 Bilder

Aquarien Ausstellung im Säntispark

Christoph Wüthrich
Christoph Wüthrich | St. Gallen-West | am 14.06.2016 | 44 mal gelesen

Abtwil SG: Migros Säntispark | Faszination Aquarium Ausstellung vom 17.-26. Juni 2016 im Migros-Säntispark in Abtwil/SG Die Haltung von Zierfischen erfreut sich nach wie vor grosser Beliebtheit. Aquarienfische zu pflegen ist etwas Schönes und Bereicherndes. Es braucht allerdings dazu einiges an Fachwissen. Aquarienfische sind die am häufigsten gehaltenen Haustiere in der Schweiz. Es leben hier ebenso viele Aquarienfische wie Menschen – rund 7...

1 Bild

Natur in der Siedlung – Unschätzbar wertvoll für Mensch und Tier

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Emmen | am 04.05.2016 | 37 mal gelesen

Emmen: Bushaltestelle Allmendli | Die Naturpfad-Exkursion findet im Gebiet Emmen/Grüenmatt und Ober Hasli statt. Es handelt sich um ein Siedlungsrandgebiet, dessen ökologische Bedeutung in der Regel stark unterschätzt wird. Dem Übergang vom Siedlungsgebiet zur offenen Landschaft soll bei einer geführten Wanderung intensive Beachtung geschenkt werden. Dabei werden an Beispielen verschiedener Gärten und Siedlungsumgebungen gute und schlechte Situationen...

2 Bilder

Sommerlager Jungwacht Ebikon: DIe edlen Ritter der Marcha Abinchova

Jungwacht Ebikon
Jungwacht Ebikon | Ebikon | am 28.04.2016 | 50 mal gelesen

Ebikon: JuBlahuus | Vor ein paar hundert Jahren herrschte der Familienstamm des Königs Abinchova über das Gebiet des heutigen Rontals. Als jedoch in weiten Teilen Europas die Vorherrschaft durch Könige nach und nach zu zerfallen begann, ging auch der Name des Stammes Abinchova unter. Doch nun ruft ein Nachkomme von König Abinchova alle seine Gefolgsleute zusammen, um im Berner Oberland ein neues Imperium aufzubauen. Mit vereinten Kräften und...

1 Bild

Preisverleihung Umweltpreis 2016 der Schweizerischen Umweltstiftung

Erich Rico Kirchhofer
Erich Rico Kirchhofer | Luzern | am 27.04.2016 | 25 mal gelesen

Luzern: Theater Pavillon | Preisverleihung Umweltpreis 2016 Der diesjährige Umweltpreis steht ganz im Zeichen der "Biodiversität im Siedlungsraum". Zehn Kandidaten sind in 4 Kategorien für den Preis nominiert, welcher mit einer Gesamtpreissumme von 30'000 Franken dotiert ist. Die diesjährige Preisverleihung findet am Donnerstag, 19. Mai 2016 um 17.00 Uhr im Theater Pavillon in Luzern statt. Jetzt anmelden unter www.umwelt-stiftung.ch