Politik

2 Bilder

Schüler der Kantonsschule Alpenquai Luzern holte Schweizermeister-Titel im Debattieren

Benno Bühlmann-Villiger
Benno Bühlmann-Villiger | Horw | am 01.04.2019 | 22 mal gelesen

Beim diesjährigen Finale von «Jugend debattiert» in Bern konnte die Kantonsschule Alpenquai Luzern (KSA) einen grossen Erfolg verbuchen: Gleich drei Teilnehmende der KSA schafften es beim nationalen Debattierwettbewerb ins Finale. In der Kategorie II holte Pablo Mathis (17) aus Luzern gar den begehrten Schweizermeister-Titel im Debattieren, während Giuanna Largiadèr (15) und Liv Kloth (13) zu den Finalistinnen der Kategorie I...

1 Bild

Regierung zu Besuch im Werkhof Sprengi, Emmenbrücke

Franco Mantovani
Franco Mantovani | Emmenbrücke | am 09.11.2018 | 20 mal gelesen

Emmen: Werkhof Sprengi | Der Luzerner Regierungsrat besucht diesen Herbst drei kantonale Organisationen und diskutiert mit Experten und der Bevölkerung über aktuelle politische Themen. Der dritte und letzte Anlass in der Veranstaltungsreihe «Regierung zu Besuch…» ist am 10. Dezember im Werkhof Sprengi in Emmenbrücke zum Thema «Mobilität in Luzern - heute und morgen». Während des anschliessenden Apéros besteht die Möglichkeit zu persönlichen...

1 Bild

Regierung zu Besuch im Berufsbildungszentrum Sursee

Franco Mantovani
Franco Mantovani | Luzern | am 09.11.2018 | 21 mal gelesen

Sursee: Berufsbildungszentrum BBZW | Der Luzerner Regierungsrat besucht diesen Herbst drei kantonale Organisationen und diskutiert mit Experten und der Bevölkerung über aktuelle politische Themen. Der zweite Anlass in der Veranstaltungsreihe «Regierung zu Besuch…» ist am 21. November im Berufsbildungszentrum Sursee BBZW zum Thema «Luzerner Bildungsoffensive». Der letzte öffentliche Diskussionsabend in dieser Reihe zum Thema Mobilität findet am 10. Dezember in...

1 Bild

Regierung zu Besuch im Kantonsspital Wolhusen

Franco Mantovani
Franco Mantovani | Luzern | am 09.11.2018 | 29 mal gelesen

Wolhusen: Altes Schützenhaus | Der Luzerner Regierungsrat besucht drei kantonale Organisationen und diskutiert mit Experten und der Bevölkerung über aktuelle politische Themen. Der Auftakt zur Veranstaltungsreihe «Regierung zu Besuch…» ist am 19. November in Wolhusen zum Thema «Luzerner Gesundheitsversorgung». Es folgen öffentliche Diskussionsabende zur Bildung und Mobilität in Sursee und Emmenbrücke. Während des anschliessenden Apéros besteht die...

5 Bilder

Ausstellung «FLUCHT» (im Historischen Museum Luzern, 05.10.2018 - 10.03.2019)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 03.10.2018 | 38 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Täglich erreichen uns Bilder von Menschen, die auf der Flucht sind. Doch was bedeutet es, das Zuhause, die Familie und die Heimat aufgeben zu müssen? In der Ausstellung «FLUCHT» bekommen die Besucherinnen und Besucher eine Ahnung davon, was es heisst, auf der Flucht zu sein und an einem Ort anzukommen, an dem niemand auf einen gewartet hat. Die Hauptlast tragen die Heimatstaaten und die unmittelbaren Nachbarländer. Was heisst...

1 Bild

Schule im Wandel

Luc Ulmer
Luc Ulmer | Zug | am 17.09.2018 | 19 mal gelesen

Zug: Pädagogische Hochschule Zug | Chantal Oggenfuss von der Schweizerischen Koordinationsstelle für Bildungsforschung stellt die Resultate des Bildungsberichts Schweiz vor. Anschliessend diskutieren Vertreterinnen und Vertreter aus Bildung, Wirtschaft und Politik über die zukünftige Entwicklung der Schule. Kooperationsveranstaltung der Pädagogischen Hochschule Zug (PH Zug) in Kooperation mit der Stiftung Talentia. Di, 25.9, 18.30 Uhr, Aula PH Zug,...

1 Bild

Tempo 30 auf Kantonsstrasen – Regierung bewegt sich

Attraktives Kriens
Attraktives Kriens | Kriens | am 02.05.2018 | 65 mal gelesen

Vernunft statt Ideologie - oder besser: Die Bundesgerichtsurteile zeigen Wirkung... Der zuständige Luzerner Regierungsrat will zu Tempo 30 auf Kantonsstrassen eine neue Auslegeordnung machen. Baudirektor Robert Küng gegenüber Tele 1: «Auf Kantonsstrassen sind erste Wünsche von Gemeinden auf dem Tisch. Wir werden diese analysieren. Es wird eine neue Auslegeordnung geben. Wir werden jetzt den Lärm verstärkt mit einbeziehen...

Nominationen der SVP Steinhausen anlässlich der Gesamterneuerungs-wahlen für Gemeinderat, Kantonsrat und Rechnungsprüfungskommission für die Amtsperiode 2018 – 2022

Daniel Burch
Daniel Burch | Zug | am 18.03.2018 | 50 mal gelesen

Die SVP Ortssektion Steinhausen hat anlässlich ihrer diesjähriger Generalversammlung, ihre Kandidaten für den Gemeinderat, den Kantonsrat und die Rechnungsprüfungskommission nominiert. Der Parteivorstand der SVP Steinhausen war erfreut, seinen Mitgliedern ein sehr gutes Team präsentieren zu können. Der Nominationsvorschlag des Parteivorstands war in Hinblick auf das Alter und dem mitgebrachten „Rucksack“ der...

5 Bilder

Einer von 28 Beiträgen: Kreuzknatsch und Medienspektakel

Philipp Federer
Philipp Federer | Zug | am 16.03.2018 | 60 mal gelesen

Zug: Loretostrasse 1 | Untertitel: Ein Lehrstück zum Innerschweizer Monopolblatt Da war einmal ein Schulhauswart, der ungefragt einem Lehrer ein grosses, eisernes Kreuz über seine Türe nagelte. Der betroffene Lehrer entfernte das Kreuz. Die Geschichte wäre eigentlich zu Ende, wenn da nicht die lokale Zeitung wäre. Dieses Blatt veröffentlichte trotz Redaktionsstatut, keine anonymen Leserbriefe zu veröffentlichen, einen anonymen und...

1 Bild

Dumm und Bürgerlich

Philipp Federer
Philipp Federer | Luzern | am 02.03.2018 | 86 mal gelesen

Luzern: Federer | Dumm und Bürgerlich ist in einer überarbeiteten Version – inklusive einem neuen Beitrag zu „Univerbote in Luzern“ - bei mir erhältlich. 28 Kolumnen aus verschiedenen Lebensfeldern unterhalten und regen zum Nachdenken an. Auszug aus dem Vorwort: „Der nun vorliegende Band enthält politisch-theologische Beiträge. Eine kritische Sicht auf eine Gesellschaft, die wie im ersten Band, die Wahrheit lieber verdrängt. Dieses...

1 Bild

Dumm und Bürgerlich 3

Philipp Federer
Philipp Federer | Luzern | am 27.11.2017 | 984 mal gelesen

Luzern: Hirschmattstrasse | Mein zweites Buch ist erschienen. Der Titel - Dumm und Bürgerlich – kann Fragen aufwerfen. Das ist gut so, denn die Artikel sollen was bewirken. Sie legen dar, wie verbürgerlicht diverse Themen abgehandelt werden. Unter 27 Artikeln finden sie diese Haupttexte: Bürgerliche Presse diskutiert Kopftuch und Schwimmunterricht Reformierte Kirche Zug als bekenntnisfrei statt bekennend Luzerner Zeitung inszeniert Kreuzknatsch in...

1 Bild

Die digitale Welle rollt

Peter Korner
Peter Korner | Region Luzern | am 21.11.2017 | 169 mal gelesen

Drei Berufssparten sind von der Digitalisierungswelle besonders hart getroffen: Bank- und Postangestellte, sowie die Druckindustrie. Drei unterschiedliche Berufsfelder, eine Gemeinsamkeit: Die Welle überrollt sie! Beispiel eins, die Postangestellten: In den nächsten Jahren streicht der gelbe Riese hunderte von kleinen Postläden abseits der grossen Zentren. Viele MitarbeiterInnen werden dadurch ihren Job verlieren. Beispiel...

1 Bild

Faire und ökologische Mode: EVP-Frühlingsevent

Tobias Reinmann
Tobias Reinmann | Luzern | am 27.04.2017 | 21 mal gelesen

Luzern: glore | Fair produzierte und ökologisch verantwortbare Mode, ist das möglich? Worauf gilt es zu achten? Gibt es auch stylische Kleider, die hohen ethischen Massstäben genügen und man daher mit richtig gutem Gewissen tragen kann? Und kann man sich das dann auch noch leisten? Die EVP Kanton Luzern lädt alle Interessierten am Freitag, 12.05.2017 zum Frühlingsevent in der ökofairen Modeboutique glore Luzern (Löwengraben 12, 6004...

1 Bild

Faire und ökologische Mode: EVP-Frühlingsevent

Tobias Reinmann
Tobias Reinmann | Luzern | am 27.04.2017 | 24 mal gelesen

Luzern: glore | Fair produzierte und ökologisch verantwortbare Mode, ist das möglich? Worauf gilt es zu achten? Die EVP Kanton Luzern lädt alle Interessierten am Freitag, 12.05.2017 herzlich zum Frühlingsevent in der ökofairen Modeboutique glore Luzern (Löwengraben 12, 6004 Luzern) ein. 1. Teil um 19.00 Uhr Apéro riche (freiwillige Kollekte) 2. Teil um 20.00 Uhr Vorstellung des nachhaltigen Konzepts von glore Luzern durch...

1 Bild

CVP wehrt sich gegen die Schliessung der Post Adligenswil 1

Markus Richard
Markus Richard | Adligenswil | am 11.02.2017 | 115 mal gelesen

Die Parteileitung der CVP Adligenswil hat von den verschiedenen Schliessungen von Poststellen, auch in der Stadt Luzern, Kenntnis genommen. Unsere Ortspartei setzt sich dafür ein, dass die Poststelle in unserem Dorf weiterhin erhalten bleibt. Um dem Abbau von immer mehr Dienstleistungen seitens der Post entgegenzuwirken, startet die CVP in den nächsten Wochen eine Petition.

1 Bild

Das Luzerner Theaterspektakel "Sparschweinerei" geht in die Verlängerung.

Toni N. Bucher
Toni N. Bucher | Luzern | am 18.10.2016 | 14 mal gelesen

Heute das passende Interview in der LZ S.23 Aussagen und Körpersprache passen bei RR Marcel Schwerzmann zusammen "Ich erwarte von den Kantonsratsfraktionen, dass sie eine Mehrheit für ein gesetzeskonformes Budget finden." ...und die aktuelle Finanzstrategie nicht in Frage stellt⁉️ Ich erwarte, dass diese "Sparschweinerei" (seit Jahren) beendet wird. Unsere Jugend hat Besseres...

5 Bilder

Unterwegs mit Anton Schwingruber

Beatrice Suter
Beatrice Suter | Luzern | am 10.06.2016 | 61 mal gelesen

Ein Häppchen Politik hier, ein Stück sakraler Historie da und eine Portion Regen dort. Die sams-tägliche Politwanderung mit Anton Schwingruber auf den „Himmlischen Pfaden“ von Willisau nach Werthenstein bestach mit Interessanten Gästen, spannenden Geschichten und einem fachkundigen Geleiter. Sei es die Geschichte von sieben Polizisten die dafür sorgten, dass es während einer Volksabstim-mung im Kloster Werthenstein zu...

1 Bild

fluchtbewegt – Referat und Podium zur Flüchtlingssituation 1

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Luzern | am 09.06.2016 | 120 mal gelesen

Luzern: Universität | Am Samstag, 18. Juni um 13.30 Uhr referiert an der Universität Luzern (Frohburgstrasse 3) Nahost-Experte Ulrich Tilgner zu den Hintergründen der derzeitigen Flüchtlingssituation. Anschliessend diskutieren namhafte Persönlichkeiten aus Bund, Kanton und Wirtschaft darüber, wie Flüchtlinge langfristig und nachhaltig integriert werden können und welche Herausforderungen sich damit ergeben. Mindestens 40‘000 Asylsuchende werden...

1 Bild

Die Problembewirtschaftungspartei - kurz SVP 1

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 15.05.2016 | 31 mal gelesen

Warum Probleme dauerhaft lösen, wenn sich doch die Bewirtschaftung dieser für die eigenen Partei vielmehr auszahlen? Die Frage mag provokativ sein, doch wer die Forderungen der Partei im Asylbereich mit der zur Abstimmung stehenden Revision vergleicht, für denjenigen stellen sich durchaus einige Fragen. Im Zentrum der Revision stehen schnellere und effizientere Asylverfahren. Von der SVP bei jeder Gelegenheit eingefordert und...

1 Bild

Nein zur „Milchkuh-Initiative“, welche Fairness vorgaukelt

Beat Murer
Beat Murer | Luzern | am 14.05.2016 | 134 mal gelesen

Die «Volksinitiative für eine faire Verkehrsfinanzierung» (Milchkuh-Initiative) fordert, dass der Bund neu 100 statt wie bisher 50 Prozent der Mineralölsteuer für die Strassenkasse zweckbindet. Damit würden dem Bundeshaushalt 1.5 Milliarden Franken an allgemein verfügbaren Mitteln entzogen. Die Propagandisten dieser Initiative täuschen u.a. mit Bildern einer Ampel mit dreifachem grün vor, dass auch die Fussgänger bzw....

1 Bild

Das vorbestimmte Dilemma

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 09.03.2016 | 24 mal gelesen

Die Masseneinwanderungsinitiative würde die Bilateralen Verträge nicht gefährden. Die gebetsmühlenartige Versprechung der verschiedenen Exponenten der SVP aus dem damaligen Abstimmungskampf klingt noch nach und erweist sich zusehends als Mär. Die Schweiz kann die Quadratur des Kreises nicht ohne Zustimmung der europäischen Union schaffen. Eine einseitige Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative ist Gift für die...

5 Bilder

Grünliberale nominieren Susanne Gnekow für den Gemeinderat

Sandor Horvath
Sandor Horvath | Ebikon | am 07.03.2016 | 218 mal gelesen

Ebikon: Gemeindehaus | Kompetent. Konstruktiv. Nachhaltig. Mit diesen Worten hat die Mitgliederversammlung der Ebikoner Grünliberalen Susanne Gnekow charakterisiert und für die Wahlen in den Gemeinderat nominiert. Susanne Gnekow ist Mutter von zwei schulpflichtigen Kindern. Sie arbeitet Teilzeit als Juristin im Bildungs- und Kulturdepartement des Kantons Luzern. Als Gemeinderätin wird sie sich für eine konstruktive Sachpolitik jenseits des...

1 Bild

Rosen gegen die Heiratsstrafe

CVP Emmen
CVP Emmen | Emmen | am 14.02.2016 | 105 mal gelesen

Die CVP Emmen verteilt Rosen und macht Werbung für die Initiative zur Abschaffung der Heiratsstrafe. Die Aktion gibt Gelegenheit dort mit der Bevölkerung in Kontakt zu kommen wo vor einiger Zeit auch die Unterschriftensammlung erfolgte. Einen Tag vor dem Valentinstag verteilt die CVP Emmen auf dem Sonnenplatz und in Emmen Dorf Rosen. "Die Aktion gibt uns Gelegenheit noch einmal auf unsere Initiative aufmerksam zu machen...

1 Bild

Crash-Staatskundelektion für den abtretenden SVP-Präsidenten in der Arena 4

Beat Murer
Beat Murer | Luzern | am 09.02.2016 | 413 mal gelesen

Das war wie­der ein­mal eine span­nende Arena unter Lei­tung von Jonas Pro­jer am 5. Fe­bruar 2016. Dabei fiel auch das in bes­ter SV­P-­Ma­nier prak­ti­zierte Drein­re­den von Toni Brun­ner bei den Voten der Ge­spräch­s­part­ner auf. Ein besonderer Höhepunkt der Sendung war die direkte Konfrontation von Toni Brunner durch Herrn Projer bezüglich den elementaren staatskundlichen Grundkenntnissen. Unglaublich und doch nicht...

1 Bild

Kantone haben ihre Aufgaben gemacht 7

Armin Villiger
Armin Villiger | Emmenbrücke | am 08.02.2016 | 67 mal gelesen

Seit dem Bundesgerichtsentscheid zur Heiratsstrafe im 1984 haben die Kantone ihre Hausaufgaben gemacht und die Heiratsstrafe beseitigt. Die Form der Entlastung für Ehepaare ist unterschiedlich geregelt, alle Kantone haben sich aber für ein Modell entschieden, welches Ehepaare als Wirtschaftsgemeinschaft besteuert. Die Initiative zur Abschaffung der Heiratsstrafe möchte, dass der Bund hier nachzieht und sich endlich auch für...