Rad

Landwirt bei Arbeitsunfall mittelschwer verletzt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 21.04.2015 | 29 mal gelesen

(Luzern, 21. April 2015) Gestern Montag wurde ein Landwirt in Sempach bei einem Arbeitsunfall mittelschwer verletzt. Er wurde bei einer Manipulation an seinem Traktor von dessen Rad überrollt. Am Montag, 20. April 2015, kurz vor 18:00 Uhr, ging ein Landwirt seitlich zu seinem Traktor hin und beabsichtigte, ohne aufzusteigen, eine Manipulation vorzunehmen. Dabei geriet der Traktor ins Rollen und der Landwirt wurde vom...

2 Bilder

Sattelschlepperanhänger verliert Rad auf Autobahn

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 20.06.2013 | 410 mal gelesen

(Luzern, 20. Juni 2013) Am Donnerstagmorgen hat ein Anhänger eines Sattelschleppers auf der Autobahn A2 ein Doppelrad verloren. Es kam zu Folgeunfällen. Ein Autofahrer wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst 144 zur Kontrolle in das Spital gebracht. Der Sattelschlepper war mit Anhänger am Donnerstag (20.6.13 / ca.09.50 Uhr) auf der Autobahn A2 in Richtung Süden unterwegs. Aus ungeklärten Gründen löste sich links ein...

3 Bilder

Michi Schär geniesst Ruhetag im 5-Stern Hotel ohne zu faulenzen

Beat Blättler
Beat Blättler | Luzern | am 17.07.2012 | 290 mal gelesen

Die Akteure an der Tour de France werden normalerweise nicht verwöhnt was die Unterkünfte an den Etappenorten betrifft. Der einzige Innerschweizer an der diesjährigen Tour, Michi Schär, lässt es sich zusammen mit seiner BMC-Equipe am zweiten Ruhetag im Pau aber gut gehen. „Wir sind in einem 5-Stern-Hotel untergebracht“, so der Luzerner lachend. Trotzdem, auch an diesem Tag werden der letztjährige Toursieger Cadel Evens und...

3 Bilder

Radrennfahrer Roger Devittori beim «Comeback» Sechster im Wallis

Beat Blättler
Beat Blättler | Luzern | am 16.07.2012 | 530 mal gelesen

Der im August 43 Jahre alt werdende Emmenbrücker Radrennfahrer Roger Devittori macht wieder von sich reden. Bei seinem ersten Start in diesem Jahr wurde der Elitefahrer beim Bergrennen von Sierre hinauf zur Staumauer Moiry, mit 1900 Meter Höhendifferenz, Sechster. „Diese Klassierung habe ich in etwa erwartet“, erklärte er dem Regioporter später. Letztes Jahr wurde der Gipsermeister im Jahresklassement der Schweizer...

17 Bilder

Cycle Contest auf dem Luzerner Inseli war ein Fest der Radsportler fast aller Schattierungen

Beat Blättler
Beat Blättler | Luzern | am 07.07.2012 | 1249 mal gelesen

Im Rahmen des 2. Cycle Contest auf dem Luzerner Inseli war bis am Sonntagabend allerhand los was den Velosport betrifft. Und das alles ohne einen Franken Eintrittsgebühr. Einerseits wurde ein Radballturnier ausgetragen mit Teams aus der Schweiz und dem nahen Ausland. Anderseits fanden am Sonntag die Schweizer Meisterschaft der Trial-Spezialisten statt. Hindernisse die für Biker eigentlich unüberwindbar sind, wurden an diesem...