Rat

Vergewaltigungsfall: Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe - Die Staatsanwaltschaft hat eine Belohnung bis 10'000 Franken ausgesetzt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 07.08.2015 | 68 mal gelesen

(Luzern, 06. August 2015) Im Vergewaltigungsfall von Emmen konnte das Opfer noch nicht befragt werden. Die Ermittlungen ergaben weitere ungeklärte Punkte. Deshalb bittet die Luzerner Polizei die Bevölkerung erneut um Mithilfe, um die offenen Fragen klären zu können. Die Staatsanwaltschaft setzt für Hinweise die zur Ermittlung der Täterschaft führen eine Belohnung von bis zu 10'000 Franken aus. Eine 26-jährige Frau war am...

Regierungsrat weist Beschwerde zur RTVG-Abstimmung ab

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 30.06.2015 | 49 mal gelesen

Der Regierungsrat des Kantons Luzern hat eine Beschwerde gegen die eidgenössische Volksabstimmung vom 14. Juni 2015 zur Änderung des Bundesgesetzes über Radio und Fernsehen (RTVG) abgewiesen. Im Kanton Luzern sind im Rahmen der Abstimmung weder bei der Vorbereitung noch bei der Durchführung oder der Kontrolle der Abstimmungsresultate Fehler oder Unregelmässigkeiten festzustellen. Es gibt damit keine begründeten Zweifel,...

Archäologische Untersuchung am Surseer Vierherrenplatz

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 30.03.2015 | 20 mal gelesen

Der Luzerner Regierungsrat bewilligt für die 2. Etappe der archäologischen Untersuchung am Surseer Vierherrenplatz einen Beitrag von maximal 926'130 Franken. Die Ausgrabungen im Bereich des geplanten Pfarreizentrums dienen der Dokumentation, Bergung und Sicherstellung dieser für die römische und prähistorische Zeit im Kanton Luzern äusserst bedeutenden Geschichtsquellen. Bislang wurden ca. 40 Urnen- und Brandschüttungsgräber...

Wahlen 2015: Regierungsgebäude am Sonntag für Bevölkerung geöffnet

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 23.03.2015 | 75 mal gelesen

Am Sonntag finden die Neuwahlen des Luzerner Kantonsrates und des Regierungsrates statt. Das Regierungsgebäude wird an diesem Tag zur Wahlzentrale und dient als Treffpunkt von Kandidierenden, Parteivertretern, Medienschaffenden und interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Das Luzerner Regierungsgebäude ist am Wahlsonntag, dem 29. März 2015, ab 13.30 Uhr (bis etwa 21 Uhr) für die Bevölkerung geöffnet (Haupteingang...

16 Bilder

Verabschiedung Kantonsrätinnen und Kantonsräte

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 18.03.2015 | 93 mal gelesen

Die Luzerner Kantonsrätinnen und Kantonsräte, die für die kommende Legislatur nicht mehr kandidieren, wurden heute durch den Rat verabschiedet. Ihr Engagement für den Kanton wurde mit dem Prunksiegels des Standes Luzern verdankt. Bildlegende Die Standesweibelin Anita Imfeld übereicht das Prunksiegel des Standes Luzern.

Das sind die Kandidierenden für den Kantonsrat

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 06.02.2015 | 49 mal gelesen

Die Kandidierenden auf den insgesamt 55 Wahllisten, die für die Luzerner Kantonsratswahlen vom 29. März 2015 eingereicht wurden, sind überprüft worden. Im Zusammenhang mit dem Bereinigungsverfahren, den Abklärungen mit den Parteien sowie der technischen Erfassung der Kandidaten beträgt die definitive Zahl der Kandidierenden nun 631. Die Namen der Kandidierenden können ab sofort publiziert werden. Wir stellen Ihnen im...