rezension

1 Bild

Mehr Platz für den Spatz!

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 27.06.2016 | 20 mal gelesen

Der Spatz ist ein klassischer Kulturfolger des Menschen. Infolgedessen - da wir ihn verhältnismässig oft sehen - glauben wir, ihn recht gut zu kennen. Aber wie ist das so oft mit dem "glauben"...? Das ornithologische Dreamteam des pala-verlags, der bekannte Vogelstimmen-Imitator und Vogelkundler Uwe Westphal und der Illustrator Christopher Schmidt, legen uns hier ein Buch speziell zum Spatzen vor. Das Publikum, nach dem...

1 Bild

Buchtipp: Unter Bären in Alaska

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 29.01.2016 | 45 mal gelesen

David Bittner ist Zoologe und Naturfotograf. Eigentlich zog er erstmals in die Küstenlandschaften des Katmai-Nationalparks in Alaska, um genetische Analysen an den dortigen Fischpopulationen vorzunehmen. Doch es waren dann seine Begegnungen mit den ansässigen Bärinnen und Bären, die ihn noch zehnmal zurückkehren liessen. Sein Bildband lässt uns teilhaben an seiner innigen Vertrautheit und Verbundenheit mit den mächtigen...

1 Bild

Buchtipp: Der Fisch, der lieber eine Alge wäre

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 02.10.2015 | 121 mal gelesen

Der algenaffine Fisch: Das wäre dann – um gleich mal einen Spoiler zu setzen – der Grosse Fetzenfisch, ein Verwandter der Seepferdchen. Besonders viel an Spannung und Weiterleseimpuls nehmen wir Ewald Webers neuem Buch nicht, indem wir dies voraussagen. Er hat bei seiner Erkundung des vielfältigen Lebensnetzes unserer Erde noch eine mittlere Schiffsladung an Wow- und Aha-Effekten in petto. Dass wir vom Schweizer Biologen...

1 Bild

Buchtipp: Das verborgene Leben des Waldes

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 15.09.2015 | 81 mal gelesen

Ein guter Quadratmeter uriger Wald, ein Jahr, ein Biologe. Das ist es, was uns ebendieser Biologe, David G. Haskell, von seinem Buch erwarten macht; alles weitere können wir deshalb als Überraschung werten. Und was waren wir davon dann ständig von neuem überrascht! Es gibt da diesen dicken gelben Mann im Fernsehen, der sagte einmal: Boooring! An den genauen Anlass dazu erinnern wir uns jetzt nicht, aber bestimmt hätte dem...

1 Bild

Buchtipp: Dreimal anziehen, weg damit 1

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 09.09.2015 | 150 mal gelesen

Sie ist eine der ältesten kulturellen Anpassungen des Menschen, wo die evolutionäre nicht Schritt halten konnte: Kleidung, Mode, Fashion! Und natürlich ist sie längst viel mehr als nur ein Mittel, uns warmzuhalten. Aber ist sie auch sozial und ökologisch nachhaltig produziert? Wir ahnen die Antwort. Heike Holdinghausens detaillierte und differenzierte Recherche dazu wird deshalb nur noch wertvoller. Wir alle tragen ja nur...

1 Bild

Buchtipp: Calpurnias faszinierende Forschungen

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 14.08.2015 | 70 mal gelesen

Die USA, vor einhundertundfünfzehn Jahren. Das ganze weibliche Texas stickt, strickt und musiziert. Ganz Texas? Nein. Ein junges Mädchen mag sich dem Regime der Sittsamkeit nicht beugen und erforscht stattdessen lieber die Natur... Der zweite Jugendroman um Calpurnia Virginia Tate beginnt dort, wo der erste (Calpurnias revolutionäre Entdeckungen) endete: Im Schnee des Neujahrstag des Jahres 1900 - einem seltenen Ereignis...

1 Bild

Wo werden Buchrezensionen im Internet gefunden?

Michaela Schwartz
Michaela Schwartz | Region Zürich | am 13.08.2015 | 31 mal gelesen

Bei einer Rezension handelt es sich in der Regel um eine schriftliche Besprechung eines Gegenstandes oder eines Themas. Häufig findet man Rezensionen in Form von Kritiken in Printmedien, also schriftlich, es können aber auch mündliche Kritiken, dann in der Regel im Fernsehen oder im Radio, veröffentlicht werden. Im klassischen Sinne versteht man unter einer Rezension eine kulturelle Schöpfung wie zum Beispiel...

1 Bild

Buchtipp: Endspiel

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 26.06.2015 | 72 mal gelesen

Erst kürzlich äusserten wir an dieser Stelle den Verdacht, die Regenwaldthematik nehme im Bewusstsein der Umweltschützer indessen nur noch vergleichsweise schmalen Raum ein. Diese subjektive Einschätzung unsererseits wird nun vom faktenkundigen Claude Martin gestützt. Nicht zuletzt, um das diesbezügliche Engagement wieder zu beleben, hat er seinen ausführlichen Bericht an den Club of Rome erarbeitet. Alles schien ein wenig...

1 Bild

Buchtipp: Schräge Vögel

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 19.06.2015 | 68 mal gelesen

Gänsesäger, Doppelschnepfe, Säbelschnäbler. Müsste man sich witzige und ausgefallene Namen für Vögel einfallen lassen, machte man sich mit solchen Kreationen wohl der Überspanntheit verdächtig. Gut für uns also, dass zumindest diese offiziell existieren. Die Namen sind indessen längst nicht das einzig ausgefallene, was uns Uwe Westphal in seinem kurzweiligen Buch von schrägen Vögeln zu berichten weiss. Gut möglich, dass...

1 Bild

Buchtipp: Globi und der Planet Erde

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 12.06.2015 | 67 mal gelesen

An die Seite der wohlbekannten Globibücher gesellten sich in den letzten Jahren einige Globi-Sachbücher in der Reihe ‘GlobiWissen‘. Diese sind, wie der Rezensent schon bei der Lektüre eines älteren Bandes feststellen durfte, keine fadenscheinigen Beiprodukte einer Erfolgsserie, sondern liebevoll und altersgerecht gestaltete, fundiert recherchierte Kindersachbücher von selbstständiger Berechtigung. Dieser erfreuliche Eindruck...

1 Bild

Buchtipp: Die Eule, die gern aus dem Wasserhahn trank

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 05.06.2015 | 30 mal gelesen

Martin Windrow lebte fünfzehn Jahre seines Lebens mit einer Eule zusammen. Ein leises Verlangen nach Exzentrizität mag bei diesem Unterfangen eine Rolle gespielt haben. Doch hauptsächlich war es seine Liebe zu Eulen allgemein und zu jener namens Mumble im Besonderen, die ihn dazu anstiftete: Eine fürsorgliche Liebe, die nun auch seinen Bericht darüber färbt. Wir hingegen versuchen schon viel zu lange, einen präzisen und...

1 Bild

Buchtipp: No need for meat

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 21.05.2015 | 69 mal gelesen

Es gibt einiges, was wir über dieses Buch sagen können und wohl auch sollten, was ihm nicht in erster Linie schmeichelt... Das bringt uns ein wenig in Verlegenheit, denn im grossen retrospektiven Überblick sind wir zur Schmeichelei unbedingt entschlossen. Aus dem ganzen Schwung an veganen Kochbüchern und Ratgebern, die zur Zeit erscheinen, empfehlen wir es vorrangig. Also setzen wir die skeptischen Anmerkungen gleich mal...

1 Bild

Buchtipp: Naturerbe der Schweiz

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 15.05.2015 | 38 mal gelesen

Es hat sich herumgesprochen, dass die Schweiz einige ganz ansprechende Flecken Landschaft beheimatet. Der Landschaftsschutz hatte deshalb stets einen - relativ - hohen und sicheren Stellenwert in unserem Land. Der atemberaubende Bildband von Raymond Beutler und Andreas Gerth tut seinen Teil dazu, dass das auch so bleibt. Ein kleines Kürzel mit einem beeindruckend langen Namen im Hintergrund: BLN. Es meint 'Bundesinventar...

1 Bild

Buchtipp: Regenwald 1

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 01.05.2015 | 111 mal gelesen

Ist es nur unser subjektiver Eindruck, oder gleiten die Regenwälder langsam aus dem Fokus der öffentlichkeitswirksamen Naturschutzbemühungen? Wenn ja, dann leider nicht, weil das Thema sich glimpflich erledigt hätte - ein Nachweis, den auch dieses Lesebuch führt, während es diesen Lebensraum in seiner ganzen historischen, kulturellen und ökologischen Vielfalt erforscht und konkretisiert. Der tropische Regenwald ist ein...

1 Bild

Buchtipp: Zwischen Wildnis und Freizeitpark

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 24.04.2015 | 40 mal gelesen

Als damals die Engländer kamen, um in den Alpen spazieren zu gehen und herumzukraxeln, trafen sie auf eine pittoresk knorrige Bergbevölkerung, die in grandiosem Panorama wunderliche Bräuche pflegte. Was ihnen dabei entging, war, dass die wilde, ‘unberührte‘ Natur, die sie vorfanden, von diesen Leuten in einer an Nachhaltigkeit ausgerichteten Wirtschaftsweise erst so geschaffen worden war. In der Folge vergassen das auch alle...

1 Bild

Buchtipp: Das 6. Sterben

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 17.04.2015 | 58 mal gelesen

Kleiner Mensch, ganz gross: Nachdem fünf Massensterben in der Erdgeschichte sich Ursachen wie beispielsweise Asteroiden oder katastrophaler geologischer Umwälzungen bedienen mussten, um in Gang zu kommen, sind wir die wahrscheinlich erste Spezies, die das ganz alleine schafft. In ihrem Buch spürt Elizabeth Kolbert den - indessen sechs - grossen Artensterbeereignissen abseits ausgetretener Pfade und simplifizierender...

1 Bild

Buchtipp: Alle Wetter

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 27.03.2015 | 52 mal gelesen

Als Kinder wissen wir schon so einiges vom Wetter. Bei Sonne dürfen wir raus, bei Regen dürfen wir drin bleiben, und bei Gewitter dürfen wir uns fürchten. Das sind - unzweifelhaft - die entscheidendsten Kenntnisse. Doch Britta Teckentrup dürfte es mit ihrem wunderschönen Kindersachbuch gleichwohl gelingen, diesem Fundament noch so einiges Wesentliche und Spannende beizusteuern. Bücher zum Wetter sind im Segment der Kinder-...

1 Bild

Buchtipp: Die Entscheidung

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 20.03.2015 | 37 mal gelesen

Das neue Buch von Naomi Klein wurde uns angekündigt als ein planetar kathartischer Event. Das stimmte uns milde misstrauisch. Und tatsächlich: Ob es 'alles ändert', wie der Buchdeckel verspricht, bleibt dann doch eher uns selbst als dem Buch überlassen. Dass es sich jedoch um ein aufrüttelndes, provokantes, geistreiches und auch emotional wirkmächtiges Buch handelt, das das Zeug hat, uns zu tauglichem Widerstand gegen...

1 Bild

Buchtipp: Die Intelligenz der Pflanzen

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 12.03.2015 | 34 mal gelesen

Wir Menschen denken gern in Hierarchien. Eine hält sich besonders hartnäckig in unserem Wertesystem: Jene des Lebens und unserer Stellung darin. Da sind wir, selbstredend, ganz oben angesiedelt, die Pflanzen – wortkarge, regungsfaule Gesellen, die sie sind – ganz unten. Der italienische Botaniker Stefano Mancuso schrieb sein Buch in der offenkundigen Absicht, diese unsere Wahrnehmung der Weltordnung zu erschüttern. Um...

1 Bild

Buchrezension: Am seidenen Faden der Stromversorgung 2

Doro Ditze
Doro Ditze | Luzern | am 11.10.2012 | 251 mal gelesen

Kennen Sie das? Sie haben eine Woche lang kein Interesse an Fernseher und anderen Freizeitbeschäftigungen – Sie wollen einfach nur wissen, wie diese Geschichte weitergeht? So erging es mir mit „Blackout“. An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff auf Smart Meters (intelligente Stromzähler) und...

1 Bild

„Grenzerfahrungen“ - in 17 Etappen um den Kanton Luzern wandern

Urs Wigger
Urs Wigger | Rothenburg | am 04.04.2012 | 617 mal gelesen

Ein Arzt im Ruhestand setzt sich nicht zur Ruhe, sondern bewegt sich, ist unterwegs, einen Sommer lang, bei Sonnenschein und Regen und Nebel. Denn wie er einleitend sagt: „Das Zufussgehen ist ein menschliches Mass. Es tut gut.“ Zwar ist der Weg das Ziel, aber er setzt sich auch ein reales Ziel: er will „seinen“ Kanton umrunden. Allein oder mit Befreundeten und mit offenen Sinnen: beobachten, notieren, skizzieren,...