Steuerfuss

6 Bilder

Grosse Steuererhöhung und Grosse Kürzungen sind angesagt in Emmen.

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Region Luzern | am 13.12.2017 | 205 mal gelesen

 Hier können Sie meinen Beitrag für die Debatte für das Budget und für die Festlegung vom Steuerfuss der Gemeinde Emmen an der Einwohnerratsitzung am Di 19. Dezember 2017 am 14.00 Uhr im Betagtenzentrum Emmenfeld sehen. Link: > https://www.beiuns.ch/14349 Luzern hat 35 Millionen vorwärts gemacht. Emmen hat 7 Millionen retour gemacht, 10 mal mehr als budgetiert. > und es werden laufend mehr. Luzern hat...

1 Bild

Von Steuern und zerbrochenen Krügen

Pascal Merz
Pascal Merz | Luzern | am 23.05.2017 | 52 mal gelesen

Luzern: Luzern | Für Regierungsrat Schwerzmann ist das deutliche Nein zur Steuererhöhung in Luzern keine persönliche Niederlage. Bleibt die Frage, wie das Misstrauensvotum gegen Regierungs- und die Mehrheit des Kantonsrates bewertet werden soll. Immerhin hat sich Marcel Schwerzmann diesmal – im Gegensatz zur Vorlage der Unternehmenssteuerreform 3 – nicht zu einer Stimmbürgerschelte hinreissen lassen. Es soll ja Menschen geben, die nach einem...

Hohe Investitionen und vorerst negative Rechnungsergebnisse

Gemeinde Horw
Gemeinde Horw | Horw | am 22.05.2014 | 59 mal gelesen

Der Finanz- und Aufgabenplan 2015 bis 2020 der Gemeinde Horw rechnet für die nächsten sechs Jahre mit einem Gesamtdefizit von 2.8 Millionen Franken. Nach prognostizierten negativen Rechnungsergebnissen 2015 – 2017 geht der Gemeinderat ab 2018 wieder von positiven Zahlen aus. Die Nettoinvestitionen liegen aufgrund zahlreichen grösseren Projekten bei hohen 104.8 Millionen Franken. In den nächsten Jahren stehen grosse...

WAK: Wirkungsbericht Finanzausgleich 2013: Erfolgreich auf Kurs

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 19.03.2014 | 103 mal gelesen

Der Finanzausgleich hat die gesetzten Ziele erreicht. Die Steuerfüsse der Gemeinden liegen nun näher zusammen. Besorgt ist die kantonsrätliche Kommission Wirtschaft und Abgaben WAK aber über die Situation beim Infrastrukturlastenausgleich. Der entsprechende Topf sollte auf den nächsten Wirkungsbericht unbedingt noch höher dotiert werden. Die kantonsrätliche Kommission Wirtschaft und Abgaben WAK hat an ihrer Sitzung vom 20....

Erhöhung des Steuerfusses bei Sonderbeiträgen auf 2,6 Einheiten

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 25.02.2014 | 137 mal gelesen

Bei der Entrichtung von Sonderbeiträgen an Gemeinden in einer Notlage verändert der Regierungsrat die bisherige Praxis und erhöht den tragbaren Steuerfuss von 2,4 auf 2,6 Einheiten. Er begründet diesen Entscheid mit der Abnahme der Steuerbelastung im Kanton Luzern. Mit den Steuergesetzrevisionen 2005, 2008 und 2011 und der Senkung des Staatssteuerfusses von 1,9 Einheiten auf 1,6 Einheiten hat sich die Steuerbelastung für alle...

Luzerner Souverän schafft Liegenschaftssteuer ab

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 10.02.2014 | 129 mal gelesen

Die Luzerner Stimmberechtigten sprechen sich an der Urne mit 82'894 Ja zu 62'488 Nein deutlich für die Abschaffung der Liegenschaftssteuer aus. Damit ist Luzern der achte Kanton, welcher auf die Steuer verzichtet. Mit der Abschaffung entgehen dem Kanton und den Gemeinden jährliche Steuereinnahmen von mindestens je rund 18,5 Mio. Franken. In einer angespannten finanzpolitischen Situation von Kanton und Gemeinden hat die...

Wirkungsbericht 2013: Finanzausgleich verringert die finanziellen Unterschiede zwischen den Gemeinden

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 21.01.2014 | 81 mal gelesen

Ohne Finanzausgleich würden zwischen den Luzerner Gemeinden grössere Unterschiede sowohl beim Ertrag pro Kopf wie bei den Steuerfüssen bestehen. Zu diesem Schluss kommt der Wirkungsbericht 2013 zum Finanzausgleich, den der Regierungsrat an den Kantonsrat überweist. Der Finanzausgleich (FA) hat die gesetzten Ziele weitgehend erreicht. Ohne Finanzausgleich bestünden zwischen den Luzerner Gemeinden beträchtliche Unterschiede...

Traktanden mit Abstimmungsergebnissen zur Gemeindeversammlung vom 26.11.13

Gemeinde Adligenswil
Gemeinde Adligenswil | Adligenswil | am 27.11.2013 | 54 mal gelesen

1. Voranschlag 2014 der Einwohnergemeinde 1.1 Genehmigung des Voranschlages mit der Laufenden Rechnung und der Investitionsrechnung * (siehe unten) 1.2 Festsetzung des Steuerfusses 2014 mit 2.0 Einheiten (bisher 1.9 Einheiten) ** (siehe unten) 1.3 Ermächtigung des Gemeinderates zur Aufnahme von Fremdkapital zur Deckung des Mittelbedarfes alles wurde gutgeheissen. 2. Kenntnisnahme vom Finanz- und...

2 Bilder

Budget 2014: Horwer Finanzen sind auf Kurs

Gemeinde Horw
Gemeinde Horw | Horw | am 16.10.2013 | 89 mal gelesen

Die Gemeinde Horw rechnet im Budget 2014 mit einem Minus von 1 Million Franken. Das Defizit kann mit einem Bezug aus dem Eigenkapital gedeckt werden. Erfreulich sind die zu erwartenden, budgetierten Steuereinnahmen bei den ordentlichen Steuern, bei denen Horw mit einem weiteren Wachstum der Steuerkraft von 3,1 Prozent pro Einheit rechnet. Der Steuerfuss bleibt bei attraktiven 1,6 Einheiten. Durch neue Aufgaben aus...