Umwelt

Nutzung von nachhaltigen Energieträgern für mehr Umweltschutz

Volker Kohl-Dehlmann
Volker Kohl-Dehlmann | Luzern | am 13.07.2018 | 161 mal gelesen

Innerhalb unserer Gesellschaft wächst aufgrund der immer neuartigeren Technologien der Bedarf an Energie, doch die konventionellen Energieträger werden leider immer knapper. Schon seit vielen Jahren wissen wir, dass in Zukunft ein deutliches Umdenken nötig ist, was die Gewinnung von Energie betrifft. In diesem Zusammenhang fällt besonders oft der Begriff „Energiewende“, doch was genau ist darunter zu verstehen? Welche...

1 Bild

Recyclingstoffe: alles, was Sie wissen sollten

Simone Faber
Simone Faber | Altstetten | am 04.01.2018 | 129 mal gelesen

Machen Sie sich um die Auswirkungen auf die Umwelt und die ökologischen Aspekte Gedanken, wenn Sie etwas kaufen? Sind Sie darauf bedacht, vorzugsweise umweltfreundliche Produkte zu konsumieren? Dann werden Sie sich sicherlich gerne Recyclingstoffen gegenüber öffnen, sowohl für Ihre Bekleidung als auch für Ihre Accessoires und Ihre Bettwäsche. Aber was genau wissen Sie über Recycling-Stoffe? Wir sagen Ihnen alles! Was ist...

1 Bild

Der nachhaltige Filmtipp – Planet Erde II

Filme für die Erde
Filme für die Erde | Region Zürich | am 04.07.2017 | 12 mal gelesen

Kämpfende Schneeleoparden, fliegende Echsen und Welse, die Tauben jagen – «Planet Erde II» ermöglicht dem Publikum aussergewöhnliche und detailreiche Blicke auf die Natur wie nie zuvor. Gänsehaut und Herzklopfen garantiert. Zehn Jahre nach der Veröffentlichung von «Planet Erde» doppelt die BBC nach und stellt mit «Planet Erde II» bisherige Naturdokumentarfilme in den Schatten. Dank neuer Filmtechnik bringen die...

1 Bild

Umweltverschmutzung in den Bergen und der Welt

Anette Delea
Anette Delea | Zug Berg | am 17.06.2017 | 49 mal gelesen

Obwohl ist in den Alpen, insbesondere in der Schweiz und Österreich sehr strenge Vorgaben gegen die Umweltverschmutzung der Regionen gibt, ist ein deutlicher Anstieg der Vergehen festzustellen. Es ist mehr als bedauerlich, dass Urlauber aber auch teilweise Einheimische aus anderen Städten den Wert der Natur nicht erkennen. Doch wer erwischt wird, wird mit harten Geldbußen belegt, welche sofort zu entrichten sind. Dennoch muss...

1 Bild

Wie die Umwelteinflüsse die Schweiz verändern

Heike Feller
Heike Feller | Alpthal | am 08.04.2017 | 31 mal gelesen

Auch an der Schweiz geht der der Klimawandel nicht vorbei. Schon lange beobachten Experten den Rückgang der weißen Bergkuppen. Der Schnee im Winter bliebt immer weniger bestehen. Das Gefährdet die Wasserreserven des Landes, der Natur und streicht auf lange Sicht den Wintertourismus. Was tun Leider kann die Schweiz recht wenig tun. Umweltamt und Behörden können nur versuchen, die bestehenden weißen Gipfel zu erhalten....

1 Bild

Der nachhaltige Filmtipp – Tomorrow

Filme für die Erde
Filme für die Erde | Region Zürich | am 05.04.2017 | 17 mal gelesen

Klimawandel, Überbevölkerung, Umweltverschmutzung – mit diesen Themen haben sich schon viele Dokumentationen befasst. Der Film „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“ tut dies auf eine etwas andere Art und Weise. Wie der Titel schon verrät, stellen der französische Aktivist und Filmemacher Cyril Dion und Schauspielerin Mélanie Laurent den besorgniserregenden Fakten vor allem Lösungsvorschläge gegenüber. Wer die Filme...

Nachhaltigkeit Everywhere – Verantwortungsbewusstes Handeln ist mehr als nur ein Trend ist 1

Sabrina Kollmann
Sabrina Kollmann | Luzern | am 06.01.2017 | 130 mal gelesen

Das Thema „Nachhaltige Entwicklung“, oder auch im Englischen „sustainable development“, hat sich mittlerweile in allen möglichen Lebensbereichen verankert und kann demnach schon lange nicht mehr als kurzweiliger Trend bezeichnet werden. Vielmehr handelt es sich um ein Konsumentenbedürfnis, das für die Sicherung eines langfristigen Unternehmenserfolges erfüllt werden muss. In zahlreichen Branchen ist die Rede von „Fair Trade...

1 Bild

DIE TOP 10 FILME ZU VEGANISMUS

Filme für die Erde
Filme für die Erde | Region Zürich | am 07.11.2016 | 21 mal gelesen

Cowspiracy (2014) Cowspiracy - Film zu Veganismus Eine der meist beachteten veganen Umwelt-Dokus der vergangenen Jahre geht der Frage auf den Grund, warum Klimasünder Nummer Eins – die Viehzucht und Landwirtschaft ganz allgemein – im öffentlichen Bewusstsein als solcher praktisch inexistent ist. Dass Kühe Gase produzieren ist allgemein bekannt, dass man Zuchttiere mit Getreide füttern muss, dessen Anbau teilweise unter...

Europa Forum Luzern: «Wir sind auf einem guten Weg, aber es reicht nicht» 1

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 17.11.2015 | 72 mal gelesen

„Energiepolitik ist heute Klimapolitik und Wirtschaftspolitik. Jedes Land agiert verschieden, aber die Auswirkungen sind international“, fasste Bundesrätin Doris Leuthard die aktuelle Energie-Situation am öffentlichen Abend des Europa Forum Luzern vor über 1‘000 Interessierten zusammen. „Weltweit hat sich die Bevölkerung im letzten Jahrhundert vervierfacht. Der Energiehunger hat sich vervierzigfacht. Mehr Menschen, mehr...

„Most-Produktion und Bio-Glace“

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 07.08.2015 | 47 mal gelesen

Dierikon: Dierikon | Es erwartet uns ein interessanter Nachmittag bei zwei unterschiedlichen Biobetrieben im Raum Dierikon. Wir gelangen nach einem kurzen Spaziergang zum Schlösslihof Götzental. Dort lassen wir uns von der Bauernfamilie Biehler die Hofbewirtschaftung nach ökologischen Kriterien und das Prinzip der Bio-Knospe erklären. Als Höhepunkt degustieren wir das hofeigene Bio-Glace, welches aus eigener Milch, Rahm und Früchten hergestellt...

2 Bilder

Aufstieg und Fall der "Globosomen" 1

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 07.06.2015 | 108 mal gelesen

Ein mehrfach preisgekrönter Animations-Kurzfilm [5:45"] unter dem Patronat der Filmakademie Baden-Württemberg. Filmakademie Die 1991 gegründete Filmakademie Baden-Württemberg ist mit rund 500 Studierenden eine der grössten deutschen Filmhochschulen. Sie zählt international zu den renommiertesten Filmausbildungsstätten mit exzellentem Ruf. Die Idee des Film In der Weite des Raumes gibt es einen Felsen, im Vergleich zum All...

9 Bilder

Erlebnis Arche Bauernhof 2

Pro Natura Jugendgruppe Luzern
Pro Natura Jugendgruppe Luzern | Luzern | am 22.05.2015 | 84 mal gelesen

Ein dutzend topmotivierter Kids machten sich an diesem schönen Samstag auf, um den Archehof in Hildisrieden zu entdecken. Neben Rätischem Grauvieh, der Dieboldsauer Gans, vielen Appenzeller Spitzhaubenhühnern und der Bündner Strahlenziege bewunderten wir die neugeborenen süssen Langohrenhasen. Es war ein wunderschöner Ausflug auf diesen tollen Bauernhof. Bist du das nächste Mal auch dabei? Wir würden uns...

1 Bild

Verlust an Biodiversität in den Voralpenseen

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 22.05.2015 | 57 mal gelesen

Im Rahmen des Projet Lac wurden zahlreiche Schweizer Voralpenseen untersucht. Im Vordergrund standen dabei die Fische, welche die Seen als Lebensräume nutzen, sowie deren Biodiversität. Systematisch wurden die Fischbestände von 26 Voralpenseen wissenschaftlich untersucht. Gerade im Lago di Poschiavo hatte die Einführung nicht einheimischer Arten grosse Auswirkungen auf die Biodiversität. Im Zeitraum zwischen 2010 und 2014...

1 Bild

Neue Indizien für die Iris-Hypothese

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 18.05.2015 | 55 mal gelesen

Die neusten Zahlen der US-Wetterbehörde NOAA sind beunruhigend. Beim Treibhausgas Kohlenstoffdioxid wurde ein neuer Rekordwert erreicht. Ob sich der Klimawandel verstärkt, sind sich Forscher uneinig. Eine neue Studie zur sogenannten Iris-Hypothese ist für viele Forscher ein Anstoss für weitere Untersuchungen. Der Ausstoss an Treibhausgasen nimmt weiter zu. Dies belegen neuste Zahlen der US-Wetterbehörde National Oceanic...

1 Bild

Delhi – Welthauptstadt des Feinstaubs

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 12.05.2015 | 50 mal gelesen

Luft – Ein Gasgemisch der Erdatmosphäre, mit dem unsere Lebensqualität essentiell zusammenhängt. Ein Beispiel für deren Verlust ist die indische Metropole Delhi. Sie ist die Welthauptstadt des Feinstaubs. Ihre Bewohner leiden bereits heute an den gesundheitlichen Folgen der starken Schadstoffbelastung der Luft. In diesem Zusammenhang fällt oft der Begriff Smog. Smog bezeichnet eine Luftverschmutzung, die vor allem in...

Verstrahlt, vergessen und verblassen

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 28.04.2015 | 41 mal gelesen

Vor 29 Jahren explozdierte Reaktorblock 4 im Atomkraftwerk Tschernobyl. Riesige Mengen Radionuklide wurden dabei freigesetzt und verstrahlten viele Teile Europas, insbesondere in der Ukraine. Der Einfluss der Strahlung auf Tiere, Menschen und Pflanzen wurden vielfach untersucht. Sie ist heute noch messbar und sichtbar: So zum Beispiel sehen Vögel im Unglücksgebiet nicht gleich aus wie in unverstrahlten Gebieten. 26. April...

Künstliche Intelligenz - Ameisen im Weltall

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 22.04.2015 | 296 mal gelesen

Die Gruppenkommunikation, wie sie bei Bienen und Ameisen vorkommt, soll als Vorbild für künstliche Intelligenz dienen. Forscher erhoffen sich durch die Kommunikationsanalyse der Ameisen, Roboter zu erschaffen, die selbstständig - also ohne Hilfe des Menschen - agieren können. Dafür schicken sie Ameisen ins Weltall. Was hat künstliche Intelligenz mit Ameisen zu tun? Noch wenig, doch das wollen Forscher bald ändern: Momentan...

Ebbe und Flut als unerschöpfliche Energiequelle

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 14.04.2015 | 59 mal gelesen

Ebbe und Flut – das ständige Kommen und Gehen des Meeres bietet ein ungeheures Potential zur sauberen Energiegewinnung. Zurzeit gibt es erst wenige Gezeitenkraftwerke im Betrieb, aber viele Projekte sind in Planung – so auch im Bristolkanal bei der walisischen Stadt Swansea. Bei der Planung und Umsetzung dieser Kraftwerke gilt es aber, die ökologischen Auswirkungen so gering als möglich zu halten. Riesiges Potential...

8 Bilder

Ausflug ins Vogelparadies

Pro Natura Jugendgruppe Luzern
Pro Natura Jugendgruppe Luzern | Luzern | am 30.03.2015 | 55 mal gelesen

Kiebitz, Rotmilan, Weissstorch, Silberreiher, Haubentaucher, Krikente, Mittelmeermöve, Mäussebussard, Graugans, Bekassine, Höckerschwan, Tafelente, Grünspecht, Rostgans,.... Insgesamt 25 verschiedene Arten konnten wir auf unserem tollen Ausflug zum Flachsee bei Bremgarten AG duch unsere Feldstecher und durch das Fernrohr beobachten. Zahlreichen Spuren vom Biber sind wir auch noch begegnet. Wir freuen uns auf das...

Ohne Wasser droht Krieg

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 30.03.2015 | 37 mal gelesen

Konflikte im arabischen Raum, wie jüngst der Syrienkrieg, seien auf den Klimawandel zurück zu führen. Dies folgert eine neue Studie, die den Zusammenhang zwischen Dürreperioden und Auseinandersetzungen untersucht hat. Fehlgeleitete Agrarpolitik und damit einhergehende Wasserprobleme - verschärft durch zunehmende Hitzeperioden und fehlenden Niederschlägen - führen zu Massenmigration und rasantem Bevölkerungswachstum in...

Gentech-Moratorium – Wie geht es weiter?

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 27.03.2015 | 44 mal gelesen

Seit knapp zehn Jahren besteht in der Schweiz ein Moratorium für gentechnisch veränderte Organismen (GVO). Das Moratorium bestand vorerst nur für fünf Jahre, wurde aber mehrmals und aktuell bis Ende 2017 verlängert. Der Import sowie die Forschung sind jedoch erlaubt. Über die Zukunft der GVO liegen die Meinung der Parlamentarier sowie der Verbände weit auseinander. Ob ab 2018 tatsächlich GVO in der Schweiz angepflanzt werden,...

Windenergie – Die Energie der Zukunft? 3

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 26.03.2015 | 197 mal gelesen

Bereits unsere Vorfahren machten sich die Energie des Windes zu nutzen. Um neue Gebiete zu erschliessen, wurden für die Seefahrt Segelschiffe entwickelt. Auch die Landwirtschaft machte von der Windenergie Gebrauch und mahlte das Korn mit der Unterstützung von Windmühlen. Heutzutage produzieren moderne Windkraftanlagen gar elektrischen Strom. Die Windkraftanlagen stossen in der Bevölkerung jedoch auf Widerstand, da sie das...

1 Bild

Earth Hour – Für eine Stunde das Licht ausschalten

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 25.03.2015 | 62 mal gelesen

Dieses Jahr findet am 28. März zum neunten Mal die Earth Hour statt. Für eine Stunde werden dabei die Lichter ausgeschaltet. Diese Aktion soll das Bewusstsein für Umweltanliegen erhöhen und zum Energiesparen aufrufen. An der diesjährigen Earth Hour wird auch in Schweizer Städten wie Basel, Luzern oder Zürich für 60 Minuten die Beleuchtung ausgeschaltet. Vor acht Jahren fand die erste Earth Hour statt. 2007 rief der...

1 Bild

Daniel Christen übernimmt Leitung der Dienststelle Umwelt und Energie

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 24.03.2015 | 107 mal gelesen

Der Luzerner Regierungsrat hat an seiner heutigen Sitzung Daniel Christen zum neuen Leiter der Dienststelle Umwelt und Energie gewählt. Er tritt am 1. Juli 2015 die Nachfolge von Thomas Joller an, der in den Ruhestand geht. Nach zwölf Jahren als Leiter der Dienststelle Umwelt und Energie (uwe) tritt Thomas Joller im Juli 2015 in den Ruhestand. Seine Stelle wurde öffentlich ausgeschrieben. Nach einem mehrstufigen Verfahren...

Wasser ist unsere Welt

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 23.03.2015 | 43 mal gelesen

Wasser ist die Grundlage des Lebens auf der Erde. Gesundheit, Natur, Urbanisierung, Industrie, Energie- und Nahrungsproduktion sind auf Wasser angewiesen. Seit 1993 findet jeweils am 22. März der Weltwassertag statt. Der diesjährige Weltwassertag stand unter dem Motto ‚Wasser und nachhaltige Entwicklung‘. Bereits 2010 entschied die UN-Vollversammlung, den Zugang zu Wasser als Menschenrecht festzuhalten. „Das Prinzip aller...