offline

Eva Eidenbenz

50
Startpunkt ist: Wiedikon-Sihlfeld
50 Punkte | registriert seit 06.01.2014
Beiträge: 8 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

5.28 Kulturmarkt-Fest mit Flohmarkt

Eva Eidenbenz
Eva Eidenbenz | Wiedikon-Sihlfeld | am 11.05.2015 | 45 mal gelesen

Zürich: KULTURMARKT | Für alle, die im Zürcher Kreis 3 wohnen und gebrauchte, gut erhaltene Sachen loswerden wollen: Am 20. Juni steigt das 5.28 Kulturmarkt-Fest mit einem Flohmarkt. Wer sich für einen Stand interessiert: Bruno Renevey vom Kulturmarkt hat weitere Infos und nimmt Anmeldungen entgegen: Tel. 044 454 10 14 www.kulturmarkt.ch

1 Bild

Kulinarische Köstlichkeit im Kulturmarkt

Eva Eidenbenz
Eva Eidenbenz | Wiedikon-Sihlfeld | am 23.06.2014 | 121 mal gelesen

Zürich: KULTURMARKT | Einmal im Monat öffnet das Restaurant im Kulturmarkt auch abends seine Türen für ein kulinarisches Beisammensein in unkomplizierter Atmosphäre. «Tour de France» heissts im Juli. Auf dem Programm steht ein mehrgängiges Menü mit Spezialitäten aus vier Regionen Frankreichs. im Kulturmarkt, Aemtlerstrasse 23, 8003 Zürich Apero ab 18.30 Uhr Essen ab 19:00 Uhr Reservation empfohlen: restaurant@kulturmarkt.ch, 044 454 10...

1 Bild

Stimmen pur

Eva Eidenbenz
Eva Eidenbenz | Wiedikon-Sihlfeld | am 16.06.2014 | 78 mal gelesen

Zürich: KULTURMARKT | Ein A Capella Abend Mit den vier Ensembles VOIXLA, trü, Amohr, The Nightingales. Sie präsentieres ein breites Spektrum von Klassik über Pop und Volkstümliches bis zu Eigenkompositionen und Jazz-Standards. Reservationen: marketing@kulturmarkt.ch, 044 454 10 10

1 Bild

Ernst Jandl - Aus dem wirklichen Leben

Eva Eidenbenz
Eva Eidenbenz | Wiedikon-Sihlfeld | am 08.05.2014 | 65 mal gelesen

Zürich: KULTURMARKT | Ein Sprechmusiktheater SchauspielerInnen des Kulturmarkts, MusikerInnen des Ensemble TaG Winterthur und SchülerInnen der 5. Klasse des Zurlinden Schulhauses stehen nach mehrwöchiger intensiver Arbeit mit einem humorvollen und vielschichtigen Sprechmusiktheater gemeinsam auf der Bühne. Sie präsentieren eigene Geräuschgedichte und Wortkompositionen sowie bereits bestehende Jandl-Vertonungen. Reservation und Information:...

1 Bild

Ernst Jandl - Aus dem wirklichen Leben

Eva Eidenbenz
Eva Eidenbenz | Wiedikon-Sihlfeld | am 08.05.2014 | 64 mal gelesen

Zürich: KULTURMARKT | Ein Sprechmusiktheater SchauspielerInnen des Kulturmarkts, MusikerInnen des Ensemble TaG Winterthur und SchülerInnen der 5. Klasse des Zurlinden Schulhauses stehen nach mehrwöchiger intensiver Arbeit mit einem humorvollen und vielschichtigen Sprechmusiktheater gemeinsam auf der Bühne. Sie präsentieren eigene Geräuschgedichte und Wortkompositionen sowie bereits bestehende Jandl-Vertonungen. Weiteres Spieldatum: 24.5....

1 Bild

Ernst Jandl - Aus dem wirklichen Leben

Eva Eidenbenz
Eva Eidenbenz | Wiedikon-Sihlfeld | am 08.05.2014 | 83 mal gelesen

Zürich: KULTURMARKT | Ein Sprechmusiktheater SchauspielerInnen des Kulturmarkts, MusikerInnen des Ensemble TaG Winterthur und SchülerInnen der 5. Klasse des Zurlinden Schulhauses stehen nach mehrwöchiger intensiver Arbeit mit einem humorvollen und vielschichtigen Sprechmusiktheater gemeinsam auf der Bühne. Sie präsentieren eigene Geräuschgedichte und Wortkompositionen sowie bereits bestehende Jandl-Vertonungen. Weitere Spieldaten: 20.5....

1 Bild

Bardelli 1.0 - Ein kabarettistisches Krisenduett

Eva Eidenbenz
Eva Eidenbenz | Wiedikon-Sihlfeld | am 20.01.2014 | 182 mal gelesen

Zürich: KULTURMARKT | Am 6. und 7. Feburar zeigt Patrick Bardelli sein neues Kabarettprogramm im Kulturmarkt Der soziale Abstieg als Chance. So muss man das sehen. Denn nur wer nichts zu verlieren hat, ist wirklich frei. Also, machen wir uns frei. Oder besser gesagt, man macht uns frei. Vielen Dank auch. Wie viele Menschen in der Schweiz unterdessen wohl zur Unterschicht gehören? Und was hat das alles mit Ihnen zu tun? Diesen und weiteren...

1 Bild

Freitag, 10. Januar 2014: Caquelon & Käse 5

Eva Eidenbenz
Eva Eidenbenz | Wiedikon-Sihlfeld | am 06.01.2014 | 151 mal gelesen

Zürich: KULTURMARKT | Fondue à discrétion aus dem eigenen Caquelon Fondue-Fan, aber keine Lust auf Käsegeruch in den eigenen vier Wänden? Der Kulturmarkt hat die Alternative! Komm mit Caquelon, Rechaud und Fondue-Gabeln in den Kulturmarkt, und bring Kollegen, Nachbarinnen, Verwandte und Bekannte mit. Wir würfeln für euch das Brot und zaubern ein feines Fondue auf den Tisch. ab 18:30 Uhr Apero, ab 19:00 Uhr Fondue essen – Es hät...