Der Prinzipalmarktin Münster

Seit etwa 1290 bilden die Zeilen aus Giebelhäusern mit Laubengängen den Prinzipalmarkt – die älteste Marktstraße und das Zentrum der Stadt. Shopping bei jedem Wetter – schon im Mittelalter war das unter den Arkaden am Prinzipalmarkt möglich. 48 Giebelhäuser mit dem berühmten Rathaus des „Westfälischen Friedens“, das Stadtweinhaus mit seiner Renaissancefassade, Bürgerhäuser und die Stadt- und Marktkirche St. Lamberti prägen den ehemaligen Hauptmarkt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.