Wie verbessere ich die Chancen auf einen Wettgewinn?

 
3d renderer image. Smartphone with sport balls and money. Betting concept. Isolated white background.

Jeder der schon einmal eine Sportwette abgeschlossen hat weiß, dass die Chancen die Wette zu verlieren sehr hoch sind. Und jeder der schon einmal gewettet hat, hat auch schon einmal verloren. Das gehört zu den Wetten dazu und ist auch vollkommen ok. Doch wer nie gewinnt, wird den Spaß an der Wette verlieren. Denn zu verlieren ist frustrierend und das möchte niemand auf Dauer. Es gibt allerdings ein paar Tricks und Kniffe, die Chancen auf einen Gewinn zu erhöhen, die jeder kennen sollte.

Was genau ist zu tun?

Um die Chancen auf einen Gewinn zu verbessern, sollten ein paar Dinge grundsätzlich beachtet werden.

- Wettanbieter mit guten Quoten

- Gutes Wissen in der Sportart

- Geld gut einsetzen

- Internetseiten vergleichen


Wettanbieter nutzen entweder die Quoten von großen Anbietern oder erstellen sie selber. Beides hat Vor- und Nachteile, wer allerdings nur auf den schnellen Gewinn aus ist, sollte die Quote unbedingt beachten. Denn danach orientiert sich der Gewinn.

Unbedingte Voraussetzung für die Erhöhung der Gewinnchancen ist ein solides Grundwissen in der Sportart, in der gewettet werden soll. Denn wer keine Ahnung von der Materie hat, stochert nur im Nebel herum. Für Sportwetten muss also ein Wissen in zumindest einer Sportart vorhanden sein. Es hilft, wenn Sportergebnisse aus den letzten Jahren verglichen werden können. Wer kein Interesse an Sport hat, sollte vielleicht auf ein anderes Hobby umschwenken, denn die Chancen zu gewinnen sind so nur minimal.

Außerdem sollte das Geld unbedingt gut überlegt eingesetzt werden. Risikoreiche Wetten können bei Gewinn mehr Geld einbringen, allerdings muss hier abgewogen werden, wie die Chancen tatsächlich stehen.

Es gibt im Internet viele Anbieter, die mit Sportwetten viel Geld machen. Doch oft bleibt das Geld auch hauptsächlich beim Anbieter und wird nicht in den Umlauf gebracht. Es lohnt sich also, nach einem Bet365 Angebotscode Ausschau zu halten. Denn das Geld, was durch den Anbieter gewonnen wird, kann auch auf risikoreiche Wetten gesetzt werden, auf Wetten, die der Spieler sich ansonsten vielleicht nicht trauen würde. So können eigene Grenzen getestet werden.

Und nun?

Natürlich sind Sportwetten Glücksspiele, die nie genau vorhergesehen werden können. Mit ein wenig Grundwissen und Interesse am Sport können die Chancen aber deutlich gehoben werden. Wie immer im Leben gilt, dass von nichts nichts kommt. In diesem Fall sollte Zeit in das Hobby investiert werden. Denn nur so kann das eigene Wissen erweitert werden und die Chancen steigen.

Große oder kleine Wettanbieter – welche sind besser?

Sportwettenanbieter sind in den letzten Jahren nicht mehr vom Wettmarkt im Internet wegzudenken. Die Anbieter werden immer mehr und dabei gibt es viele Unterschiede. Denn es gibt sowohl große als auch kleine Anbieter, die alle um neue Kunden werben. Doch welche Anbieter sind für den Kunden letztendlich besser und sicherer? Gerade neue Wettspieler stellen sich oft die Frage, ob sie sich eher bei einem großen Anbieter anmelden sollen oder doch lieber kleine bevorzugt werden sollen.

Wo sind die Unterschiede?

Große und kleine Anbieter unterschieden sich in einigen Punkten stark. Die Gewinnchancen sind bei beiden meistens gleich oder zumindest sehr ähnlich, allerdings gibt es andere Punkte, sie weit auseinandergehen.

- Angebote für Neukunden

- Sportangebot

- Kundenservice

- Sicherheit

Gerade bei großen Anbietern gibt es häufig Angebote für neue Kunden. Die Internetseite www.sportwette.net wirbt zum Beispiel mit einem Angebotscode, der Neukunden bis zu 100 Euro schenkt. Kleine Anbieter können sich das häufig nicht leisten und verzichten auf so einen Rabatt.

Auch die Auswahl an Sportarten ist bei großen Anbietern besser. Oft gibt es sogar viele ausländische Ligen, auf die gewettet werden kann. Einige Anbieter bieten sogar Livestreams, mit denen die Kunden die Spiele auch verfolgen können. Kleine Anbieter haben meist keinen Stream, das Wettangebot ist aber im Internet auch hier oft groß.

Große Anbieter können es sich leisten, Geld in ihren Kundenservice zu investieren. Dieser ist häufig rund um die Uhr erreichbar und oft auch mehrsprachig verfügbar. Leider ist bei kleinen Anbietern oft der Kundenservice der Punkt, an dem gespart wird. Und jeder, der schon einmal Probleme hatte, wird einen guten Service zu schätzen wissen.

Zu guter Letzt gibt es noch die Sicherheit. Viele Unternehmen wissen, dass egal wie klein sie sind, die Sicherheit für Kunden wichtig ist. Denn immerhin geht es um Geld und vertrauliche Daten. Doch auch hier liegen die größeren Anbieter oft vorne. Es wird mehr Wert darauf gelegt, Geld in aktuelle Sicherheitssoftware zu investieren.

Was ist das Fazit?

Leider ist es oft so, dass große Anbieter dem Kunden tatsächlich mehr bieten können. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber in der Regel stimmt es. Die großen Anbieter sind kundenfreundlicher und haben ein breiteres Angebot. Wer also neu im Bereich der Sportwetten ist, sollte sich zunächst einmal einen großen Anbieter anmelden. Später können natürlich auch Wetten bei kleinen Anbietern angeschlossen werden, aber um in eine Routine zu kommen, sind große Anbieter besser geeignet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.