Gemeinderat Risch wurde vereidigt

Der neu zusammengesetzte Gemeinderat hat sich am 6. Januar konstituiert und seine Arbeit aufgenommen.

In seinen einleitenden Worten wies Gemeindepräsident Peter Hausherr auf die grossen anstehenden Projekte hin, welche der Gemeinderat in der neuen Legislaturperiode bearbeiten wird. Peter Hausherr: "Grundlagen für die erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Gemeinde sind auch eine gute Gesprächskultur innerhalb der Gemeinde und die gute, kollegiale Zusammenarbeit innerhalb des Gemeinderats".
Der Gemeinderat Risch wird sich im Januar 2015 unter anderem auch mit den Legislaturzielen 2015 bis 2018 auseinandersetzen. Diese bilden die strategischen Grundlagen für die Gemeindeentwicklung und sollen Anfang des zweiten Quartals 2015 vorliegen. In der ersten Januarhälfte 2015 werden weiter die personellen Besetzungen der Kommissionen und Fachausschüsse bestimmt und öffentlich kommuniziert.
Der Gemeinderat setzt sich wie folgt zusammen:
Gemeindepräsident/Stabstellen Präsidiales Peter Hausherr; Stellvertretung Rudolf Knüsel Finanzen/Controlling Francesco Zoppi; Stellvertretung Peter Hausherr
Planung/Bau/Sicherheit Rudolf Knüsel; Stellvertretung Markus Scheidegger
Soziales/Gesundheit Roland Zerr; Stellvertretung Francesco Zoppi
Bildung/Kultur Markus Scheidegger; Stellvertretung Roland Zerr
Gemeindeschreiber: Ivo Krummenacher
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.